King’s: Noch fehlen mehr 180 Entries beim Big Wrap PLO Warm-up

Um die € 200.000 Preisgeldgarantie beim € 550 Big Wrap PLO Warm-up im King’s Resort Rozvadov noch zu erreichen, bräuchte es heute im Turbo Heat noch 180 Entries. Da das doch unwahrscheinlich ist, dürfen sich die Spieler schon auf ein Overlay freuen.

100 Spieler kamen gestern, den 22. Juli, zu Tag 1C, der natürlich wieder mit 30.000 Chips und 30 Minuten Levels gespielt wurde. 47 Mal wurde die Re-Entry Option genutzt, nach 14 Levels waren noch 27 Spieler an den Tischen. Den Tagessieg feierte der Italiener Martino Cito, der aber mit seinen 496.500 Chips auch nur Rang 2 hinter Simon Taberham in der Gesamtwertung erreichte. Unter anderem konnten sich gestern auch Michael Tabarelli und Robby 54 für Tag 2 qualifizieren.

Insgesamt sind von 242 Entries bisher 44 in Tag 2, der heute um 15:30 Uhr mit 45 Minuten Levels beginnt. Bevor es aber weitergeht, gibt es um 11 Uhr noch den Turbo Heat 1D, der mit 15 Minuten Levels gespielt wird. Um die volle Garantiesumme der € 200.000 zu erreichen, braucht es eben noch 180 Entries.

Gespielt wird heute aber auch das € 10.000 PLO High Roller (€ 200.000 GTD). Um 19 Uhr geht es los, hier gibt es 100.000 Chips und sechs 40 Minuten Levels gilt es zu absolvieren. Dann geht es morgen ins Finale, wobei hier die Late Reg noch für drei weitere Levels offen ist. Wer es doch lieber mit zwei statt vier Karten hält, der wird heute wieder mit dem € 195 + 25 Vikings Summer Festial Main Event (€ 100.000 GTD) bedient. Alle Details und das komplette Programm findet Ihr wie gewohnt unter kings-resort.com.

Entries:

  1A 1B 1C 1D  
Entries 27 47 100   174
Re-entries 5 16 47   68
Total 32 63 147   242
Left 4 13 27   44

 

Redraw Tag 2:

First name Last name Nationality Chip count Table Seat
Simon Charles Taberham United Kingdom 626.000 83 8
Martino Cito Italy 496.500 84 2
Max Brand   Germany 460.500 94 1
Rama Mulaj RKS 441.500 96 8
Katerminka   Germany 278.500 97 1
DIJU   Italy 267.000 95 8
Tiziano Di Romualdo Italy 262.000 82 3
Rein Die Steine   Germany 245.000 83 1
Wilfried Vietor Germany 242.500 94 3
Oezcan Atmaca Germany 238.000 98 5
KAZERO   France 218.000 84 7
KARLOS   Poland 210.500 98 7
Michael Bareither Germany 204.500 80 6
F. Jochen   Germany 203.000 96 5
Xiaofeng Zhan Germany 198.000 97 5
Pierre Alexander Heinric K Christensen Denmark 187.000 94 7
Christian Hristov Stoyanov Bulgaria 176.000 81 4
ultraaggrofish   Germany 174.500 96 3
Fabian Rolli Switzerland 170.000 82 8
Marek Pawel Golebiewski Poland 156.000 95 7
Marius Botolfsen Norway 129.500 83 6
Robby 54   Germany 120.500 95 3
Michael Tabarelli Italy 120.500 80 7
Burtininkas   Lithuania 117.000 81 2
Ali Balci Germany 101.500 82 6
Dan Bitsch Denmark 98.500 98 2
Teddy S.   Germany 93.500 98 4
Schwenkbroode   Germany 91.500 83 4
Mario Nakowitz Austria 89.500 97 8
Tomasz Kozub Poland 85.000 84 8
Jana N Helmig United States 69.500 94 6
Busty   Germany 66.500 96 4
Robert  Zipf Germany 66.500 96 1
Nedin Musa Denmark 63.000 97 4
Dompa   Germany 62.500 80 5
Dariusz Gierasimiuk Poland 57.000 84 6
Michal Mrakes Czech Republic 56.500 95 5
Antanas Stamm Germany 51.000 84 5
Even Soensterudbraaten Norway 49.500 80 3
Arunio Italy   Lithuania 48.000 95 2
Tim Kleemann Germany 44.500 82 4
Fabian Christoph Filchner Germany 37.500 81 3
POULET   Belgium 30.500 81 1
Michal Cornak Czech Republic 12.400 97 7

2 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Johann
5 Monate zuvor

Schon merkwürdig dass die Pokerfirma immer ausgerechnet beim Kings das Rechnen verlernt.
Es fehlen nur noch 158 Entries.