King’s: Pierre Neuville beim Dutch Classics Closer erfolgreich

Einige Cashes gab es zuletzt für Pierre Neuville im King’s Resort Rozvadov, gestern, den 24. Oktober, konnte er dann beim € 130 + 20 Dutch Classcis Closer einen Sieg holen.

€ 10.000 Preisgeld waren garantiert, gespielt wurde mit 20.000 Chips und 20 Minuten Levels. Mit 84 Teilnehmern und noch 38 Re-Entries kamen nach Abzug der 5 % Fee € 15.067 in den Pot, die Top 13 Plätze waren bezahlt.

Auch hier konnten sich die deutschen Spieler teils gut platzieren, im Heads-up einigten sich C. T. T. H. und Pierre Neuville dann auf einen Deal. Pierre konnte sich über den Sieg und € 3.703 freuen, C. T. T. H. kassierte €3.078 für Platz 2.

Heute gibt es noch das € 130 + 20 Big Tuesday (€ 10.000 GTD/20k/20′),  ehe dann morgen der Startschuss zur diesjährigen WSOP Europe fällt. Die Cash Games im King’s starten ab den Blinds € 1/3 NLH bzw. € 2/2 PLO, alle Details findet Ihr auf kings-resort.com

Buy-in € 130 +  € 20        
Entries 84        
Re-Entries 38        
Total entries 122        
Total prizepool € 15 067        
           
Pos. First name Last name Nationality Payout Deal
1 Pierre Michel G Neuville Belgium € 4.001 € 3.703
2 C. T. T. H.   Germany € 2.780 € 3.078
3 Vladas Burneikis Lithuania € 1.838  
4 Oz Gindy Israel € 1.439  
5 Ferrari   Italy € 1.160  
6 David Dimitri G Lecomte Belgium € 904  
7 Mephisto   Germany € 716  
8 SUPERMARIO   Turkey € 557  
9 Rocky   Germany € 422  
10 Daniel Cosimo Colacurcio Italy € 324  
11 Tiago Santos Martins Portugal € 324  
12 Robert John Brennan Ireland € 301  
13 Edward Vax Israel € 301  

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments