News

King’s PokerBelgique Masters: Siege für Jerome Smith und Mitch

0

Gleich zwei Events hatten die PokerBelgique Masters gestern, den 8. Oktober, im King’s Rozvadov zu bieten. Zum einen wurde zum € 90 + 10 PLO geladen, zum anderen gab es am Abend die € 100 + 10 RiverCardClub Challenge, bei der € 20.000 garantiert wurden.

Bereits am Nachmittag startete das PLO Event, das mit 20.000 Chips und 25 Minuten Levels ohne Re-Entry Option gespielt wurde. 34 Teilnehmer generierten dabei einen Preispool von € 2.907, die Top 4 Plätze wurden bezahlt. Fast wären alle Geldränge von Deutschen erobert worden, einzig der Däne Kim Hansen durchbrach die Linie. Der Sieg und € 1.163 gingen an Jerome Smith.

08-10-16-winner-poker-belgique-masters-plo-side-event

Rang Vorname Name Nation Preisgeld
1 Jerome Smith Germany € 1.163
2 Kim Hansen Denmark € 872
3 Runner_Runner Germany € 581
4 Markus Unverdorben Germany € 291

Bereits zu Mittag hatten sich viele Mitglieder des RiverCardClubs aus Fürth im King’s eingefunden. Der RiverCardClub Cup wurde entschieden und es sollte ein sehr langes Finale werden. Erst gegen 21:30 Uhr konnte der Final Table gestartet werden, der dann auch im Livestream zu sehen war. Um 19 Uhr startete bereits die RCC Challenge, die für alle Spieler zugänglich war. Das Buy-In von € 100 + 10 wurde von 161 Spielern getätigt, weitere 45 Re-Entries kamen noch hinzu und so wurde die Garantiesumme von € 20.000 knapp überschritten. Nach Abzug der Tournament Fee wurden € 19.570 auf die ersten 23 Plätze verteilt. Der Min-Cash brachte € 227 ein, der Sieger durfte sich auf € 4.549 freuen. Ausgespielt wurde das Turnier aber nicht, denn die letzten drei Spieler einigten sich auf einen Deal. Als Chipleader nahm „Mitch“ den Sieg und € 3.444 mit, als beste Belgierin und Lady im Event landete Magali Annie Daumont auf Rang 2.

08-10-16-winner-rivercard-club-challenge

Rang Vorname Name Nation Preisgeld Deal
1 Mitch Germany € 4.549 € 3.444
2 Magali Annie Daumont Belgium € 3.082 € 3.428
3 Arzu Theocharidis Germany € 2.055 € 2.814
4 Stefano Casciello Italy € 1.683
5 Geil Gezockt Germany € 1.350
6 Antoine Dikaios Belgium € 1.047
7 Maximilian Neumann Germany € 775
8 111115 Slovakia € 569
9 Thomas Pierre K Brochard Belgium € 454
10 Frank Siegfried Plantikow Germany € 382
11 Markus Schmidbauer Germany € 382
12 Bohdan Nahai Ukraine € 333
13 René Bitsch Petersen Denmark € 333
14 Thorsten Koch Germany € 303
15 Günter Riedl Austria € 303
16 Jürgen Gebhard Germany € 274
17 Obv ist Obv Germany € 274
18 Helmuth Weldin Germany € 247
19 Sanne Theilgaard Denmark € 247
20 Johann Cintea Germany € 247
21 Vilson Dulaj Germany € 227
22 Karl-Heinz Reichel Germany € 227
23 Rüdiger Fabig Germany € 227

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT