King’s: Reine Benguigui führt zum Auftakt der German Poker Tour

Mit der € 200 + 30 German Poker Tour New Year Edition eröffnete das King’s Resort Rozvadov gestern, den 24. Dezember, das letzte Festival des Jahres. € 200.000 Preisgeld inklusive 3 x € 10.350 WSOPE Main Event Tickets.

Für das Buy-In von € 200 + 30 gibt es 50.000 Chips, die Blinds werden alle 30 Minuten erhöht. Insgesamt gibt es sieben Flights, wobei der letzte der Turbo Flight am 30. Dezember vor dem Finale ist. Am gestrigen Heiligen Abend fanden sich 46 Spieler zum ersten Flight ein, zwölf Mal wurde nachgekauft und so sind es 58 Entries nach Tag 1A.

Das Tagesziel bei jedem Flight ist das Erreichen der Geldränge mit 10 % der Entries, dafür gibt es mindestens € 400 bereits als Preisgeld. Gestern konnten sich sechs Spieler für das Finale qualifizieren, Reine Benguigui holte mit 700.000 Chips die klare Führung.

Heute um 15 Uhr gibt es das € 50 + 5 Satellite, bei dem 15 Tickets à € 230 garantiert sind, um 18 Uhr geht es dann in Tag 1B. Dieses Programm gibt es die ganze Woche bis zum Donnerstag, am Freitag startet um 11 Uhr der letzte Turbo Flight, ehe dann um 17 Uhr das Finale beginnt. € 200.000 (inkl. 3 x € 10.350 WSOPE Main Event Tickets) warten auf die Spieler.

Cash Games im King’s starten ab den Blinds € 1/3 NLH bzw. € 2/2 PLO, alle Details findet Ihr auf kings-resort.com.

Entries 46    
Re-Entries 12    
Total 58    
Left 6    
       
First name Last name Nationality Chip count
Reine Benguigui France 700.000
Mykola Fomin Ukraine 513.000
Bouabdellah Karoui France 500.000
Gael Sebastien Dirig France 475.000
TURKEY   Turkey 341.000
Patrick Lojewski Germany 231.000

 

Die kommenden Festivals:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments