WSOP Events weltmeister

King’s: Rumänischer Sieg beim WSOPC NLH/PLO Mix

0

Ring Event # 10 beim World Series of Poker Circuit (WSOPC) im King’s Resort Rozvadov war das € 500 + 50 No Limit Hold’em/Pot Limit Omaha Mix Event. Marius Alexandru Gicovanu setzte sich im 95 Entries starken Feld durch und sicherte sich den Goldring sowie € 12.409 Preisgeld.

30.000 Chips und 30 Minuten Levels sorgten gestern, den 8. Oktober, beim Mixed Event für Action. Ein recht illustres Feld hatte sich eingefunden und mit 79 Teilnehmern sowie 16 Re-Entries lagen schließlich € 45.125 im Pot. Die Top elf Plätze wurden bezahlt, auf den Sieger warteten neben dem Goldring € 12.409.

Für die deutschsprachigen Teilnehmer sollte das Turnier eine Nullnummer werden, keiner von ihnen schaffte es in die Geldränge. Am international besetzten Final Table waren die Niederlande die stärkste Nation, aber am Ende war es doch der Rumäne Marius Alexandru Giovanu, der sich durchsetzen konnte.

Heute geht es mit dem vierten und letzten Flight des WSOPC Monster Stack weiter, außerdem startet auch das € 2.000 PLO High Roller (€ 100.000 GTD) und es gibt es erste € 220 WSOPC Main Event Satellite. Das komplette Programm findet Ihr unter pokerroomkings.com.

  Buy-in € 500 +  € 50    
  Entries 79    
  Re-Entries 16    
  Total entries 95    
  Total prizepool € 45 125    
         
Pos. First name Last name Nationality Payout
1 Marius Alexandru Gicovanu Romania € 12.409
2 Michal Mariusz Janczarski Poland € 8.822
3 Robert Steven Douras United Kingdom € 5.776
4 Pawel Krystian Keller Poland € 4.445
5 Jaroslav Peter Czech Republic € 3.520
6 Gregor Prizmic Martini Netherlands € 2.753
7 Johan Rinus Groot Netherlands € 2.166
8 Josef Machiach Israel € 1.692
9 Milad Oghabian Netherlands € 1.286
10 Dotan Zibin Israel € 1.128
11 Maciej Ludwik Kondraszuk Poland € 1.128

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT