King’s: Schon ein Viertel der € 500.000 Garantie beim WSOPC Mini Main Event ist erreicht

Schon am zweiten Starttag beim € 225 + 25 Mini Main Event des World Series of Poker Circuit (WSOPC) im King’s Resort Rozvadov zogen die Zaheln deutlich an und mit insgesamt 686 Entries bislang sind schon mehr als ein Viertel der garantierten € 500.000 (inkl. 5 x € 10.350 WSOPE Main Event Tickets)  angespart.

Insgesamt sind es sieben Flights beim € 225 + 25 Mini Main Event, zwei davon sind absolviert. Mit 50.000 Chips und 30 Minuten Levels kann man sich auf ein gutes Turnier freuen, das fanden ggestern, den 26. August, auch 314 Starter. Weitere 112 Re-Entries erhöhten die Gesamtzahl auf insgesamt 686. Gespielt wurde gestern wieder bis zu den Geldrängen und alle haben den Min-Cash sicher.  Vincenco Scognamiglio holte sich mit 1,514.000 Chips den Tagessieg und auch die Gesamtführung. Bester Deutscher war gestern Wladimir Majer auf Rang 4.

Ab heute gibt es zwei Flights, bereits um 11 Uhr startet der erste, um 18 Uhr geht es dann in den zweiten Heat.

Alles rund um das komplette Pokerangebot findet Ihr unter  kings-resort.com.

Entries:

  1A 1B 1C 1D 1E 1F 1G gesamt
Entries 199 314           513
Re-Entries 61 112           173
gesamt 260 426           686
left 26 42           68

Chipcounts 1B:

First name Last name Nationality Chip count
Scognamiglio Vincenzo Italy 1.514.000
Massimo Nicola Pellegrino Italy 1.370.000
Tomas Pech Czech Republic 1.204.000
Wladimir Majer Germany 1.044.000
Iury Wolf Israel 1.008.000
Daniel Fernandez  Alcantara Spain 908.000
Cristiano Viali Italy 888.000
Karel Novotny Czech Republic 832.000
Silviu Virgil Nemes Romania 823.000
Wladimir Schmeilzl Germany 782.000
Dalmasso Aime Italy 705.000
Pascal Pfeiffer Germany 669.000
David Pal Slovakia 601.000
Viorel Merisan Romania 600.000
Vlad Duncescu Romania 539.000
Luka Cencelj Slovenia 520.000
Alexey Mishuk Israel 447.000
Juri Angelo Lombardo Italy 445.000
Petru Proca Romania 425.000
Jan Mach Czech Republic 406.000
Nicolo Serlenga Italy 405.000
Daniele Amatulli Italy 347.000
Mattia Dario Italy 346.000
John Michael Reeves Netherlands 343.000
Ali Amelipour Germany 326.000
Ales Zeleny Czech Republic 326.000
Karim Zerrougui France 293.000
Anatolii Zyrin Russian Federation 274.000
Petr Kubenka Czech Republic 264.000
Eike Werner Doerr Germany 257.000
Andrei Makavets Belarus 254.000
Markus Ernst Germany 252.000
Rastislav Paleta Czech Republic 250.000
Karl Guenter Freimuth Germany 248.000
Uta Maria Wein Germany 243.000
Joerg Peisert Germany 213.000
Tobias Ilmer Italy 208.000
Florian Lerndorfer Germany 180.000
Frank Ferdinand Robotka Germany 162.000
Maureen Bloechlinger Switzerland 147.000
Dov Friedman Israel 126.000
Steffen Endres Germany 122.000

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments