King’s: Sen holt den Tagessieg beim King’s Grand Prix

Der zweite Turbo Flight beim € 500.000 GTD (inkl. 5 x € 10.350 WSOPE Tickets) King’s Grand Prix im King’s Resort Rozvadov ist gespielt. Weitere 42 Entries konnten beim € 195 + 25 No Limit Hold’em Turnier verzeichnet werden.

Während King’s Boss Leon Tsoukernik beim 25k High Roller der partypoker MILLIONS UK mit dem großen Geld spielt, gibt es im King’s Action für kleines Geld. 100.000 Chips und 20 Minuten Levels waren auch an Tag 1B gestern, den 7. Januar, wieder die Konditionen. In den ersten zehn Levels sind Re-Entries erlaubt, gespielt wird bis zum Erreichen der Geldränge (12 % der Entries).

33 Teilnehmer und neun Re-Entriees konnten gestern verzeichnet werden und damit sind es nach zwei der zehn Flights 82 Entries. Gestern konnten sich sechs Spieler für Tag 2 am Sonntag, den 12. Januar, qualifizieren. „Sen“ holte sich mit 1.506.000 Chips den Tagessieg, blieb aber hinter Stian Nielsen zurück, der an Tag 1A 1.810.000 Chips eingetütet hatte.

Auch heute gibt es wieder einen Turbo Heat mit 20 Minuten Levels, ab morgen wird mit 30 Minuten Levels gestartet. Für Action sorgt heute an den Cash Game Tischen Hermann Pascha, der wieder mit seiner € 10/25 PLO Runde zu Gast ist. Ab heute gibt es auch einen Livestream, um 19:30 Uhr soll es losgehen.

Alles rund um das Angebot im King’s findet Ihr unter pokerroomkings.com.

Entries:

  1A 1B 1C 1D 1E 1F 1G 1H 1I 1J Gesamt
Entries 34 33                 67
Re-Entries 6 9                 15
Total 40 42                 82
Left 5 6                 11

 

Chipcounts Tag 1B:

First name Last name Nationality Chip count
Sen   Germany 1.506.000
Christian Poestges Germany 1.302.000
Michael Matthias Kraeml Germany 529.000
Anita Bentley Norway 379.000
Burkhard Clemens Diederichs Germany 323.000
Marius Karl Christian M Bauer Germany 172.000

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments