King’s: Starker Auftakt beim German Poker Days Festival

German Poker Days, Deutschlands größter Sachpreisturnierveranstalter ist wieder im King’s Resort Rozvadov. Dieses Mal spielt man beim € 150 + 25 Main Event um einen garantierten Preispool von € 300.000 (inklusive 3 x € 10.350 WSOPE Tickets). Gestern, den 4. September, gab es den gelungenen Auftakt.

Mehr als 2.100 Entries sind notwendig, um die volle Garantiesumme zu erreichen, aber darum sollte man sich beim GPD Festival keine Sorgen machen. Schon der Auftakt gestern konnte sich sehen lassen, denn gleich 218 Spieler nahmen an den Tischen Platz. Mit 50.000 Chips und 30 Minuten Levels ging es an die Tische, die Re-Entry Option wurde 51 Mal genutzt. Am Ende des Tages konnten noch 27 Spieler Chips eintüten, wobei Noman Keskin als einziger die Millionengrenze durchbrach und sich mit 1.191.000 Chips die klare Führung sicherte.

Heute geht es um 16 Uhr in Tag 1B, morgen Samstag folgen die letzten beiden regulären Flights und am Sonntag noch der Turbo Flight 1F, ehe es dann für alle verbliebenen Spieler um 16 Uhr bei 40 Minuten Levels ins Fianle geht. Als Side Event lockt heute das € 70 + 30 + 15 King’s Bounty an die Tische. Es gibt wieder Teilnehmerlimitierungen – maximal 500 Entries sind es bei den Main Event Flights, beim Bounty heute können maximal 225 Entries mitmachen.

Alles weitere und die Infos zum Turnierplan findet Ihr wie gewohnt unter kings-resort.com.

Entries:

  1A 1B 1C 1D 1E gesamt
Entries 218         218
Re-Entries 51         51
Total 269         269
Left 27         27

Chipcounts 1A:

First name Last name Nationality Chip count
Noman Keskin Turkey 1.191.000
albern   Germany 924.000
El Hage Nabil Germany 915.000
chiKKita banAAna   Israel 901.000
Ismail Ruezgar Turkey 745.000
Thomas Fischer Germany 694.000
Rene *Amik Germany 658.000
Soufiane Maxime Messadek Belgium 626.000
Alexander Steen Lund Hansen Denmark 605.000
Piotr Sadowski Poland 591.000
Francesco Biribao Italy 551.000
Tobias Dassau Denmark 519.000
Frederic Clau Madeleine France 440.000
Ernat Hot Germany 436.000
Torsten Strupat Germany 391.000
Maciej Ludwik Kondraszuk Poland 378.000
Joao Car Lourenco De Oliveira Portugal 370.000
Benjamin Schubert Germany 357.000
Helmuth Weldin Germany 347.000
Andrei Ghita Romania 314.000
Tomas Cach Czech Republic 300.000
Tom Parmentier Belgium 286.000
Walter  Sinzinger  Austria 249.000
LA-VARIANZA   Italy 228.000
Sebastiano Leonetti Italy 182.000
Vladimir Yuriev Saraliev Bulgaria 170.000
Olaf Nagel Germany 110.000

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments