King’s: Starker Donnerstag beim German Poker Days Festival

Die Teilnehmerzahlen beim € 174 + 25 Main Event des German Poker Days Festivals im King’s Resort Rozvadov haben gestern, den 8. Dezember, kräftig angezogen,mit Jeroen De Jong gibt es einen neuen Chipleader.

Gestern war es in den zweiten der insgesamt sechs Flights gegangen, gespielt wurde dabei wieder mit 50.000 Chips und 30 Minuten Levels. Gleich 291 Spieler nahmen an den Tischen Platz und wollten ihre Chance auf die € 300.000 Preisgeldgarantie (inkl. 4 x € 10.350 WSOPE Main Event Tickets) wahren, 61 Mal wurde dann auch die Re-Entry Option genutzt. Damit stehen bereits 441 Entries zu Buche und man liegt voll auf Kurs, die Preisgeldgarantie deutlich zu übertreffen.

Gespielt wurde gestern wieder bis zum Erreichen der Geldränge (10 % der Entries), was jedem € 400 als Min-Cash sicherte. 36 Spieler tüteten Chips für das Finale ein, die meisten holte Jeroen De Jong mit 1.583.000, der sich so auch den Chiplead in der Gesamtwertung sichern konnte.

Heute steht um 16 Uhr Tag 1C des Main Events an, es gibt aber um 12 Uhr auch das € 100 + 15 Morning Turbo (€ 10.000 GTD/15k/15′) und um 21 Uhr das € 70 + 30 + 15 Bounty (€ 10.000 GTD/15k/15′). Die letzten beiden regulären Flights vom Main Event folgen morgen, am Sonntag gibt es dann noch vor dem Finale den Turbo Flight. Die Cash Games im King’s starten ab den Blinds € 1/3 NLH bzw. € 2/2 PLO, alle Details findet Ihr auf kings-resort.com.

Entries:

  1A 1B 1C 1D 1E 1F gesamt
Entries 62 291         353
Re-Entries 27 61         88
Total 89 352         441
Left 9 36         45

Chip Count:

First name Last name Nationality Chip count
Jeroen Jelle Michiel De Jong Netherlands 1.583.000
Roman Tvrznik Czech Republic 1.160.000
RAFF ICH   Germany 1.125.000
Dietmar Joachim Swoboda Germany 988.000
Hans Leopold Bergmann Germany 899.000
Timo Kohlemann Germany 828.000
Heschdo   Germany 719.000
Ferrari   Italy 716.000
VIDENS   Germany 684.000
David Kraus Germany 616.000
Michael Karl Freischmidt Germany 555.000
Jiri Hodac Czech Republic 532.000
Cornelis Van Es Netherlands 503.000
Jan Philipp Martin Germany 498.000
Jan Kefurt Czech Republic 490.000
Kay Steer Germany 445.000
Sitki Sari Austria 380.000
Maxim Brandibas France 372.000
Nickson   Germany 365.000
PIERRE A   France 352.000
Christian Altmann Germany 296.000
Ken Dikun Germany 280.000
Jeffrey Donovan Van Hamburg Netherlands 268.000
Julian Pfund Germany 265.000
Tiimeeyyy   Germany 262.000
Jazzie Boy Luca Hoebe Netherlands 258.000
Jaap Menting Netherlands 250.000
Pascal Rene Kielgas Germany 244.000
Andreas Sauter Germany 241.000
Frank Roland Schmueser Germany 238.000
Marcus Schubert Germany 238.000
Laurens Van De Sype Belgium 211.000
Sebastian Tsaruhas Germany 207.000
Sven Hunger Germany 200.000
Katarzyna Malinowska Poland 180.000
Tim Marco Wegner Germany 156.000

Die kommenden Festivals:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments