King’s: Tagessieg für Jochen Maes bei den Benelux Classics

An Tag 1B der € 220 + 30 Benelux Classics (€ 300.000 GTD inkl. 4 x € 10.350 Main Event Tickets) im  King’s Resort Rozvadov haben die Zahlen schon ein wenig angezogen, Jochen Maes sicherte sich den Tagessieg.

Gestern, den 1. September, ging es in Tag 1B, gespielt wurde wieder mit 50.000 Chips und 40 Minuten Levels in den Tag, 14 Levels standen auf dem Programm. Gegenüber dem ersten Flight  am Mittwoch konnten die Zahlen verdoppelt werden, 130 Spieler kauften sich ein, weitere 46 Mal wurde die Re-Entry Option genutzt. Damit stehen nach zwei der sechs Flights 264 Entries zu Buche, zum vollen Erreichen der Preisgeldgarantie inklusive Fee braucht es 1.436.

Jochen Maes konnte sich gestern bei den 25 verbliebenen Spielern die meisten Chips holen, er brachte es auf 856.000 Chips. Die Gesamtführung behielt Erwin Wilkens, der am Mittwoch 1.117.000 eingetütet hatte.

Auch heute gibt es um 11 Uhr ein € 100 + 50 + 20 Turbo Bounty (€ 10.000 GTD/15k/15′), um 16 Uhr steht der dritte Flight beim Main Event an. Außerdem steht um 21 Uhr noch das € 100 + 15 Friday Night Turbo (€ 10.000 GTD/15k/15′) an.  Die Cash Games im King’s starten ab den Blinds € 1/3 NLH bzw. € 2/2 PLO, alle Details findet Ihr auf kings-resort.com

Entries:

  1A 1B 1C 1D 1E 1F gesamt
Entries 63 130         193
Re-Entries 25 46         71
Gesamt 88 176         264
left 9 25         34

Chip Counts:

First name Last name Nationality Chip count
Jochen Maes Belgium 856.000
Almog Daniel Avitan Israel 702.000
Marcel Claudio Camilli Italy 636.000
Hendrik Paul L Diegenant Belgium 629.000
Zoltan Csaba Kerekes Romania 553.000
Volodymyr Albota Poland 528.000
Rolf Willibrordus Bastiaansen Netherlands 467.000
Koby Blaiman Israel 431.000
Andreas Wulfes Germany 377.000
Adam Blazek Czech Republic 347.000
Maestro   Germany 328.000
Matthias Kaltenberger Austria 307.000
Petr Hanzalius Czech Republic 296.000
Toter Mann   Germany 292.000
Kevin Matthias Lunek Netherlands 258.000
Petru Tarlev Moldova, Republic of 239.000
Ronald Van De Linde Netherlands 235.000
Burak Sarac Turkey 207.000
4bucks   Israel 202.000
Jonathan Rosenwasser Israel 195.000
Benjamin Delos France 159.000
Kot   Israel 157.000
Hussein Bader Belgium 144.000
Danny De Ronde Netherlands 139.000
APO   Germany 123.000

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments