King’s: Teilung beendet das SPO High Roller

Nach einem Deal konnte sich der Ukrainer Yevhenii Kirychenko über den Sieg beim € 1.100 High Roller Event der Swiss Poker Open im  King’s Resort Rozvadov freuen.

Das High Roller Event wurde wie gewohnt mit 100.000 Chips und 25 Minuten Levels gespielt, € 50.000 Preisgeld waren garantiert. Schon mit 76 Startern hatte man die Preisgeldgarantie deutlich übertroffen, weitere 17 Re-Entries kamen noch dazu und so lagen nach Abzug der 5 % Fee € 88.350 im Pot. Die Top 12 Plätze waren bezahlt.

Maureen Blöchlinger verpasste mit Platz 10 den Final Table, als bester Schweizer nahm Agustin Cerqueira Gonzales € 8.602 für Platz 4 mit. Im Heads-up gab es schließlich einen Deal, der das Turnier beendete, Yevhenii Kirychenko konnte sich über den Sieg und € 21.369 freuen, El Barbero kassierte runde € 20.000 für Platz 2.

Heute fällt der Startschuss zur € 445 + 45 Euro Poker Million (€ 1.000.000 GTD inkl. 12 x € 10.350 WSOPE Main Event Tickets). Der erste der insgesamt neun Flights wird mit 60.000 Chips und 30 Minuten Levels als Speed Flight gespielt, die Top 15 % kommen ins Geld, die Top 10 % erreichen Tag 2 am Sonntag.  Die Cash Games im King’s starten bei den Blinds € 1/3 NLH bzw. € 2/2 PLO und laufen rund um die Uhr. Alle Details findet Ihr auf kings-resort.com.

Buy-in € 1 000 +  € 100        
Entries 76        
Re-Entries 17        
Total entries 93        
Total prizepool € 88 350        
           
Pos. First name Last name Nationality Payout Deal
1 Yevhenii Kirychenko Ukraine € 24.297 € 21.369
2 El Barbero   Spain € 17.272 € 20.000
3 Malik Nouri France € 11.309 € 11.209
4 Agustin Cerqueira Gonzalez Spain € 8.702 € 8.602
5 Matthias Nachtigal Germany € 6.891 € 6.791
6 Stefan Wittmann Germany € 5.389 € 5.289
7 Mr.Bond   Germany € 4.241 € 4.141
8 Eni   Bosnia and Herzegovina € 3.313 € 3.213
9 Marko Pantelic Serbia € 2.518 € 2.418
10 Maureen Bloechlinger Switzerland € 2.209 € 2.109
11 Gabriel Issa Abusada United States € 2.209 € 2.109
12 Francesco Pilato Italy   € 1.100

 

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments