King’s: „The Festival“ Erfolge für David Reiber und Matthias Kribben

Drei weitere Side Events wurden gestern, den 7. Juni, bei  „The Festival“ im King’s Resort Rozvadov entschieden.

€ 10.000 Preisgeld waren beim € 225 + 25 Open Face Chinese garantiert. 37 Spieler fanden daran Gefallen, 20 Mal wurde nachgekauft und so konnte man die Garantie knacken, nach Abzug der 5 % Fee waren noch € 12.183 im Pot. „The Festival“ Mastermind Franke Zweigbergk ließ sich das Turnier nicht nehmen, am Ende aber den Turniersieg. Das letzte Match verlor er gegen David Reiber, der sich so über € 3.670 und den Sieg freuen konnte, Franke nahm noch € 2.650 für Platz 2 mit.

Buy-in € 225      
Service fee € 25      
Unique players 37      
Re-entries 20      
Total entries 57      
Total prizepool € 12.183      
         
Pos. First name Last name Nationality Payout
1 David Reiber Germany € 3.670
2 Olof Martin St Von Zweigbergk Sweden € 2.650
3 Benjamin Schulz Germany € 1.715
4 Katja Kuechenmeister Germany € 1.288
5 Siarhei Narozhny Belarus € 885
6 Jarmo Juhani Salonen Finland € 885
7 Thomas Reis Germany € 545
8 berserk   Ukraine € 545

PLO und PLO8 wurden beim € 110 + 15 PLO/PLO8 Mix gespielt, € 5.000 Preisgeld waren garantiert. 15.000 Chips und 20 Minuten Levels waren hier die Konditionen, wobei man mit 58 Startern und 27 Re-Entries auch diese Garantie locker knackte. Abzüglich der 5 % Fee waren € 8.882 im Pot und die ersten neun Plätze wurden bezahlt. Die Siegprämie von € 2.597 wurde aber nicht ausgespielt, die letzten vier einigten sich auf einen Deal, der Matthias Kribben den Sieg für € .208 bescherte.

Buy-in € 110        
Service fee € 15        
Unique players 58        
Re-entries 27        
Total entries 85        
Total prizepool € 8.882        
           
Pos. First name Last name Nationality Payout Deal
1 Matthias Kribben Germany € 2.597 € 2.208
2 Presiyan Georgiev Tsvetanov Bulgaria € 1.865 € 1.587
3 Scott James Maurice Kenyon United Kingdom € 1.212 € 1.503
4 Eva Anna Marie Jiretorn Sweden € 915 € 1.291
5 Pedro Larred Bellido Spain € 711  
6 Dan Gunnar Joakim Olin Sweden € 551  
7 Jani Kalervo Haarala Finland € 435  
8 Dagobert   Germany € 338  
9 Barrie Michael Dear United Kingdom € 258  

Zu später Stunde war beim € 110 + 15 Friday Turbo Midnight Madness mit 15.000 Chips und 15 Minuten Levels Action angesagt, € 10.000 Preisgeld waren garantiert. Gleich 130 Spieler nahmen an den Tischen Platz, mit weiteren 32 Re-Entries waren nach Abzug der 5 % Fee € 16.929 im Pot. Die top 17 wurden bezahlt, Sieger Jarmo Juhani Salonen ging mit € 4.260 vom Tisch.

Buy-in € 110      
Service fee € 15      
Unique players 130      
Re-entries 32      
Total entries 162      
Total prizepool € 16.929      
         
Pos. First name Last name Nationality Payout
1 Jarmo Juhani Salonen Finland € 4.260
2 Janar Kokk Estonia € 2.878
3 Karlovarský Král   Czech Republic € 1.871
4 Andras Balogh Hungary € 1.549
5 Tom Fredrik Roernes Norway € 1.249
6 Mike Kersten Netherlands € 985
7 Evgeny Drak Israel € 753
8 Georgios Lekkakos Greece € 567
9 Alon Zaid Israel € 423
10 Frantisek Spacek Czech Republic € 347
11 Tassilo Tattoo   Germany € 347
12 Shadi Jamil Finland € 305
13 Rory Tay Turubassa Netherlands € 305
14 Stack   Germany € 279
15 Ferry Ikink   Netherlands € 279
16 Lars Aake Mattias Eklund Sweden € 266
17 Marcin Jozef Kostera Poland € 266

Die Cash Games beginnen bei € 2/4 NLH  bzw. € 2/2 PLO. Alle Infos zum kompletten Pokerangebot findet Ihr unter kings-resort.com.

 

Das heutige Programm:

Die kommenden Festivals:

Preispools abzüglich 5 % Fee


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments