King’s: Titus Catana holt das King’s 500

Als Side Event zum World Series of Poker Circuit (WOSPC) im King’s Resort Rozvadov gab es gestern, den 22. August, das € 500 + 50 King’s 500 NLH, bei dem sich Titus Catana den Sieg holen konnte.

Das € 550 NLH Turnier wurde mit 100.000 Chips und 20 Minuten Levels gespielt, € 20.000 Preisgeld waren garantiert. Mit 135 Teilnehmer und 33 Re-Entries wurde zwar nicht das CAP von 180 erreicht, aber der Preispool (nach Abzug von 5 % Fee) konnte sich mit € 79.800  auf  jeden Fall sehen lassen. Die Top 17 Plätze waren bezahlt, auf den Sieger warteten € 20.078. Der in Österreich lebende Rumäne Titus Catana holte sich schließlich den Sieg, Runner-up wurde Angelo Sisca für € 13.566.

Auch heute gibt es eine Ausgabe des King’s 500 zu denselben Konditionen, außerdem steht aber auch das € 115 Night Turbo (€ 10.000 GTD) an.  Alles rund um das komplette Pokerangebot findet Ihr unter  kings-resort.com.

  Buy-in € 500 +  € 50    
  Entries 135    
  Re-Entries 33    
  Total entries 168    
  Total prizepool € 79 800    
         
Pos. First name Last name Nationality Payout
1 Titus Antoniu Catana Romania € 20.078
2 Angelo Sisca Italy € 13.566
3 Benjamin Alacam Germany € 8.818
4 MR.BEAN   Israel € 7.302
5 Mihai Ciprian Hanu Romania € 5.889
6 Scognamiglio Vincenzo Italy € 4.644
7 Sami Mitwali Israel € 3.551
8 Armand Muratoglu France € 2.673
9 Peter Pan   Germany € 1.995
10 Guy Hatsor Israel € 1.636
11 Marius Alexandru Gicovanu Romania € 1.636
12 Alireza Panahandeh Germany € 1.436
13 Alexey Mishuk Israel € 1.436
14 Orca   Germany € 1.317
15 Eran Rozenfeld Israel € 1.317
16 Frank Gauss Germany € 1.253
17 Ronen Shmuel Ronen Israel € 1.253

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments