King’s: Value Tipp Big Wrap PLO Warm-up und der Start beim King’s Deepstack

Die drei regulären Flights beim € 500 + 50 Big Wrap PLO Warm-up im King’s Resort Rozvadov sind gespielt, die € 100.000 Preisgeldgarantie aber noch nicht erreicht. Das macht den heutigen Turbo Flight wieder zum Valuetipp. Aber auch das € 100.000 GTD King’s Deepstack und das € 50.000 GTD PL Stud stehen heute an.

Der dritte Flight gestern, den 23. September, wurde wieder mit 30.000 Chips und 30 Minuten Levels gespielt, 64 Spieler fanden sich dieses Mal ein. Mit weiteren 16 Re-Entries konnte die bisherige Entryzahl verdoppelt werden und insgesamt 155 Entries stehen nach den drei regulären Flights zu Buche. Zum vollen Erreichen der € 100.000 Preisgeldgarantie braucht es noch 56 Entries, die heute im Turbo Flight durchaus zu schaffen sind.

Von den 80 Entries gestern kamen 22 Spieler durch die 14 Levels, die meisten Chips sicherte sich Edmond Rama. Er blieb aber mit seinen 230.100 Chips auch deutlich hinter dem Gesamtführenden Abdelghani Finti mit 278.200 Chips zurück. Der Italiener führt damit heute voraussichtlich auch das Feld in Tag 2, aber ein paar Spieler werden zu den bislang 35 qualifizierten noch hinzukommen.

Um 11 Uhr geht es in den Turbo Flight, der mit 15 Minuten Levels gespielt wird. Für alle geht es dann um 15:30 Uhr in Tag 2 (45 Minuten Levels), das Finale wird morgen mit 60 Minuten Levels gespielt. Außerdem geht das € 5.200 High Roller um 15 Uhr weiter, auch hier ist die Late Reg noch offen. Um 18 Uhr startet das € 195 + 25 King’s Deepstack. Und dann ist da noch um 20 Uhr das € 1.100 Pot Limit Stud, bei dem € 50.000 garantiert sind.

Alle Details und den kompletten Turnierplan findet Ihr wie gewohnt unter kings-resort.com.

Entries:

  1A 1B 1C 1D gesamt
Entries 19 38 64   121
Re-Entries 2 16 16   34
Total 21 54 80   155
Left 3 10 22   35

Redraw Day 2:

First name Last name Nationality Chip count Table Seat
Abdelghani Finti Italy 278.200 130 2
Daniel Schnitker Germany 250.300 112 4
Michael Juen Austria 248.600 126 2
Franz Xaver           Lederle Germany 245.900 124 6
Edmond Rama Germany 230.100 130 4
GOMETZGER   Spain 210.700 126 1
Oleksandr Sadovyi Russian Federation 208.300 130 3
KARLOS   Poland 194.400 124 8
Rytis Taujanskas Lithuania 193.000 124 1
Leonid Yosifovich Stashevskyy Bulgaria 190.900 128 6
Rapptiel   Germany 190.100 112 3
Kostya Vasiliev   Germany 180.800 108 5
Maciej Ludwik Kondraszuk Poland 166.500 108 1
Pawel Krystian Keller Poland 157.400 128 5
Giovanni Orazio Tomasello Italy 128.200 110 6
Kristofer Mickson   Germany 128.000 114 1
Juergen Heidl Germany 123.800 114 5
POULET   Belgium 122.500 128 8
Daniel Josef Kricheler Germany 120.700 130 1
Maximilian Josef Eck Germany 117.900 124 3
SVARAS   Lithuania 117.400 126 5
CHIRONEX   Germany 112.100 112 2
Jorden Verbraeken Belgium 95.800 114 8
Alexi Komninos Skoulos Sweden 84.400 110 4
Catherine Hanna France 79.900 112 6
Mick Heder Denmark 67.300 108 7
Dariusz Gierasimiuk Poland 65.800 124 7
Dompa   Germany 61.700 110 3
RB27   Lithuania 57.400 126 8
Andreas Schreiner Austria 44.200 126 4
Marco Marianini Italy 43.700 130 8
Yannick Alexandre Pablo Jobin Switzerland 42.500 128 1
Olaf   Czech Republic 32.100 108 4
Bohdan Nahai Ukraine 29.000 110 8
Matthew Peter Bushell United Kingdom 18.100 114 6

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments