King’s: Volle Tische bei den German Poker Days

Halbzeit beim € 174 + 25 Main Event der German Poker Days im King’s Resort Rozvadov und auch schon mehr als die Hälfte der € 300.000 Preisgeldgarantie ist eingespielt. Fabien Baldelli ist der neue Chipleader.

Das Aufheben der Teilnehmerbeschränkungen bei den Main Events und die Rückkehr der kleinen Cash Game Limits freut besonders die German Poker Days Spieler und sie danken es mit zahlreichem Erscheinen. Gestern, den 22. Juli, stand Tag 1C auf dem Programm, für das Buy-In gab es wieder 50.000 Chips und 30 Minuten Levels, das Tagesziel war das Erreichen der Geldränge. Mit 387 Teilnehmern und noch 135 Re-Entries kam man auf 522 Entries und das bedeutete, dass sich 53 Spieler für das Finale qualifizieren würden.

Insgesamt stehen nun 940 Entries zu Buche und so hat man schon mehr als die Hälfte der  €  300.000 inkl. 4 x € 10.350 WSOPE Main Event Tickets Preisgeldgarantie eingespielt.

Von den 940 Entries sind insgesamt 96 schon im  Finale, wobei sich Fabien Baldelli mit 1.850.000 Chips den klaren Tagessieg und auch die Gesamtführung sicherte.

Heute um  und 18 Uhr gibt es die letzten beiden regulären Flights, morgen wird dann wie immer noch der Turbo Heat angeboten. Das Finale startet um 16:30 Uhr am Sonntag Nachmittag, alle Finalisten haben den Min-Cash schon sicher. Als Side Event gibt es heute zunächst das € 100 + 15 PLO (€ 8.000 GTD/15k/12′), um 22 Uhr wird das € 100 + 15  Night Turbo (€ 10.000 GTD/15k/15′) angeboten. Die Cash Games im King’s beginnen bei € 1/3 NLH bzw. € 2/2 PLO. Alle Infos zum kompletten Angebot und alle Details findet Ihr unter kings-resort.com.

Entries

  1A 1B 1C 1D 1E 1F gesamt
Entries 99 221 387       320
Re-Entries 32 66 135       98
Total 131 287 522       418
Left 14 29 53       43

Chip Count:

First name Last name Nationality Chip count
Fabien Henry Baldelli France 1.850.000
Maximilian Anton Kapun Austria 1.553.000
Asaf Yosef Mergui Israel 1.139.000
Lyudmila Vladimirovna Rudova Italy 1.105.000
Jorrit Peeters Belgium 964.000
Stefan Alexandru Drusca Romania 884.000
Virus   Germany 856.000
Roman Lang Switzerland 755.000
Alon Greenberg Israel 753.000
Giuseppe Davide Saitta Italy 696.000
Kirill Panyushin Russian Federation 695.000
Ionut Aurelian Stochita Romania 664.000
Petr Fungac Czech Republic 641.000
Yoda800   Germany 639.000
Thomas Faininger Germany 636.000
Maros Grosaft Slovakia 632.000
Mateusz Matera Poland 598.000
Marcel Bolt Germany 580.000
Persia   Germany 576.000
Jonas Spiess Germany 568.000
Mathias Wagemeyer Germany 525.000
Sascha Henges Germany 491.000
Karl Heinz Dieter Metz Germany 473.000
Tolga Karakaya Germany 462.000
Fabrizio D Agostino Italy 455.000
Evangelos Papastamatiou Germany 423.000
Martin Muller Germany 405.000
Kemal Soenmez Turkey 378.000
Mohamad Ibrahim Germany 373.000
Bastian Philipp Rebscher Germany 371.000
Shimon Mishel Benaim Israel 353.000
Sören Manfred Zielke Germany 351.000
Zsolt Coraian Romania 347.000
Thorsten Fank Germany 312.000
MFG777   Germany 306.000
Ciprian Ionut Oprea Romania 286.000
Firii   Germany 284.000
Evgeniy Shikunov Belarus 267.000
Andrei Makavets Belarus 265.000
Miroslav Nechanicky Czech Republic 260.000
Birgitte Breumlund Denmark 242.000
Steffen Boddin Germany 239.000
Daniel Ebersold Germany 200.000
Juergen Schusser Germany 191.000
Tom Hasler Germany 190.000
Michael Patrick Benjamin Orr Germany 149.000
Alexander Flehmann Germany 134.000
Bernhard Kiel Germany 130.000
Johan Rinus Groot Netherlands 126.000
Idan Ben Yair Israel 95.000
Torben Leddin Germany 82.000
Eduard Keller Germany 58.000
Christopher Benjamin Baier Germany 56.000

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments