King’s WSOPE: Emil Bise, Alexander Sack und Helmut Phung im Short Deck Finale

Nur 14 Spieler gehen ins Finale beim € 2.000 + 200 Short Deck Event # 9 der World Series of Poker Europe (WSOPE) im King’s Resort Rozvadov, Helmut Phung, Alexander Sack und Emil Bise sind die deutschsprachigen Vertreter.

Obwohl online viel Short Deck gespielt wird, setzt sich die 6+ Hold’em Variante live kaum durch und wird zumeist nur bei den High Roller Events der Triton Series angeboten. Aber bei einer WSOPE darf das Format auch nicht fehlen. € 100.000 Preisgeld waren garantiert, mit 25.000 Chips und 40 Minuten Levels ging es an die Tische. Zunächst füllten sich die Tische nur langsam, bis zum Ende der Late Reg waren es dann aber 45 Starter – und 46 Re-Entries. Mit 91 Entries kamen nach Abzug der 5 % Fee € 172.900 in den Pot, die Top 14 Plätze waren bezahlt.

Michael Hierl und Dennis Magro waren unter den Startern, gingen aber ebenso leer aus wie Dario Alioto oder Mikkel Plum und Yuval Bronshtein. Letzterer lieft mit gegen die Asse von Helmut Phung, das Board und die Bubble war geplatzt.

Die letzten 14 tüteten ein und haben € 3.572 bereits sicher, wenn es heute ins Finale geht. Chipleader ist Tom Orpaz, Helmut Phung liegt auf Rang 5 und Emil Bise startet von Rang 9 aus, während Alexander Sack einer der Shortstacks ist. Auf den Sieger warten € 49.521.

Paul Panther wird Euch heute im Liveblog über das Short Deck Finale auf dem Laufenden halten, um 14 Uhr geht es mit 3k Ante weiter.

Gepokert wird heute aber auch sehr viel – vom € 500 + 500 + 100 Bounty (€ 50.000 GTD/20k/20′) bis zum € 1.850 + 150 8-Game Mix (#10), bei dem € 100.000 garantiert sind (50k/40′)  ist wieder alles dabei. Die Cash Games werden aktuell ab € 2/5 NLH bzw. € 5/5 PLO angeboten.

Den Liveblog zu den Bracelet-Events findet Ihr hier, alles rund um die WSOPE findet Ihr wie immer unter kings-resort.com.

Rank First Name Last Name Nationality Chip Count Table Seat
1 Tom Johnatan Or Paz Israel 718.000 39 3
2 Jakub Koleckar Czech Republic 552.000 40 4
3 Felipe Tavares Ramos Brazil 419.000 41 4
4 Arian Mohammad Kashi Denmark 417.000 39 4
5 Helmut Phung Germany 392.000 40 1
6 Chi Hang Daniel Tang United Kingdom 372.000 41 5
7 Adrien Willy Guyon France 366.000 39 2
8 Giuliano Bendinelli Italy 364.000 40 6
9 Emil Bise Switzerland 279.000 41 2
10 Simeon Tsonev Tsonev Bulgaria 272.000 39 1
11 Roberto Tassi Italy 173.000 41 3
12 Alexander Peter Sack Germany 85.000 40 5
13 Jorryt Van Hoof Netherlands 80.000 39 5
14 Pasquale Fiorillo Italy 77.000 40 3

 

Payouts:

Rang Preisgeld
1 € 49.521
2 € 30.602
3 € 21.416
4 € 15.351
5 € 11.278
6 € 8.498
7 € 6.570
8 € 5.217
9 € 5.217
10 € 4.257
11 € 4.257
12 € 3.572
13 € 3.572
14 € 3.572

Die 15 Bracelet Events


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments