King’s WSOPE: Timothy Adams führt auch im top besetzten Diamond High Roller

Wie erwartet war es das prominente Schaulaufen beim € 49.500 + 500 Diamond High Roller Event der World Series of Poker Europe (WSOPE) im King’s Resort Rozvadov. Timothy Adams führt, bester Deutscher ist aktuell Ole Schemion.

€ 2.000.000 Preisgeld waren garantiert, 1.000.000 Chips und 40 Minuten Levels waren die Konditionen, wobei die Late Reg bis zum Start vom heutigen Finale offen ist. Zumeist kommen die Pros erst nach und nach an die Tische und so startete man mit zehn Spielern, im Laufe des Tages sollte es dann aber 32 Starter und noch acht Re-Entries sein und damit ist die Preisgeldgarantie erreicht.

Natürlich war es das erwartete Schaulaufen, aber nicht nur die internationalen Big Names wie die GGPoker Pros Daniel Negreanu und Felipe Ramos oder Timothy Adams, Nick Petrangelo, Orpen Kisacikoglu und so weiter waren am Start, auch die deutschsprachige Community war mit Ole Schemion, Stefan Schillhabel, Anton Morgenstern, Daniel Pidun und Fedor Holz vertreten.

Es war ein langer Tag 1 mit den den 13 Levels, von den 40 Entries tüteten 23 Spieler Chips ein, wobei Tony G. sich ganz zum Schluss einkaufte. Fedor Holz verabschiedete sich zu früh, der Großteil seiner Chips ging mit an Daniel Negreanu mit den Sevens. Auch Anton Morgenstern blieb im Endspurt des Tages noch auf der Strecke.

Timothy Adams, der Sieger des 100k Super High Rollers, sicherte sich mit 5.265.000 Chips die klare Führung vor Teun Mulder mit 3.590.000, Ole Schemion steht bei 2.115.000 Chips. Auch Daniel Pidun (940.000) und Stefan Schillhabel (730.000) kommen zum Finale wieder.

Um 14 Uhr geht es mit dem Finale bei den Blinds 20k/40k weiter – die Late Reg ist noch für ein Level offen. Paul Panther hält Euch im Liveblog so lange auf dem Laufenden, bis der Final Table erreicht wird. Diesen seht Ihr dann komplett natürlich wieder im Livestream, dafür gibt es noch ein paar Updates vom Main Event. Denn heute um 12 Uhr beginnt das € 10.000 + 350 WSOPE Main Event. € 5.000.000 sind garantiert, mit 100.000 Chips und 90 Minuten Levels wird gestartet. Sieben Levels werden an den beiden Starttagen gespielt, die Late Reg läuft bis Level 12. Natürlich wird Tag 1A durch die vielen Ticket Gewinner der massivere Starttag sein.

Die Cash Games werden aktuell ab € 2/5 NLH bzw. € 5/5 PLO angeboten. Den Liveblog zu den Bracelet-Events findet Ihr hier, alles rund um die WSOPE findet Ihr wie immer unter kings-resort.com.

First name Last name Nationality Chip count Table Seat
Timothy Adams CA 5.265.000 38 5
Teun Mulder NL 3.590.000 39 8
Jorryt van Looft NL 3.420.000 40 6
Laszlo Bujtas HU 3.025.000 41 5
Nick Petrangelo US 3.000.000 38 7
Sam Grafton GB 2.500.000 39 2
Orpen Kisacikoglu TR 2.135.000 40 7
Ole  Schemion DE 2.115.000 41 2
Danny Tang GB 1.788.000 39 7
Daniel Negreanu CA 1.650.000 38 1
Elton Tsang CA 1.610.000 41 8
Paul Phua MY 1.195.000 40 8
Andriy Lyubovetskiy UA 1.100.000 38 6
Ben  Heath GB 1.095.000 39 4
Antanas Guoga LT 1.000.000 41 1
Daniel Pidun DE 940.000 40 1
Ioannis Konstas GRC 745.000 39 3
Stefan Schillhabel DE 730.000 38 4
Arthur  Conan FR 700.000 41 6
Daniel Dvoress CA 685.000 40 5
Gab Yong Kim KR 610.000 41 3
Henrik Hecklen DK 600.000 38 3
Felipe Ramos BRA 500.000 39 1

Die 15 Bracelet Events


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments