News

Kommt das glorreiche Comeback der Concord Card Casinos?

Am 19. Mai soll es soweit sein, die Türen des Concord Card Casino (CCC) in Wien-Simmering sollen sich wieder öffnen.

Im März 2020, unmittelbar vor dem ersten Corona-Lockdown in Österreich, musste Peter Zanoni seine CCCs schließen und das Konkursverfahren wurde eingeleitet. Im Herbst kündigte man das große Comeback für November an. Ein neuer Dealerkurs wurde gestartet, doch der neuerliche Lockdown aufgrund der Corona-Pandemie verhinderte das Re-Opening. Am 19. Mai 2021 beendet Österreich den Dauer-Lockdown und auch die Gastronomie darf zwischen 5 und 22 Uhr wieder öffnen. Maximal vier Personen sind pro Tisch erlaubt. Indoor-Veranstaltungen mit zuwiesenen Sitzplätzen sind bis 1.500 Personen unter gewissen Auflagen erlaubt, generell gilt die 3-G-Regel (siehe Info Sozialministerium).

Die Corona-Regelungen sollten das Comeback nicht verhindern, aber am Glücksspielgesetz hat sich in Österreich noch nichts geändert. Und dieses besagt, dass Poker ein Glücksspiel ist und deshalb nur in den lizenzierten zwölf Casinos Austria stattfinden darf. Kleine Turniere wie die der Vereinspokertour fallen nicht unter diese Bestimmungen, aber generell bleibt der Status eines privaten Pokerrooms gesetzwidrig. Damit bleibt die Frage, wie lange das Comeback der CCCs anhalten wird. Seit Anfang Mai läuft wieder der Dealerkurs, ab dem 19. Mai will man auch wieder pokern. Vorerst nur im Stammhaus im CCC Simmering, aber die Pläne sind groß. Denn wie schon letztes Jahr sind Peter Zanoni und sein Team überzeugt, dass das Glücksspielgesetz keine Gültigkeit hat und zudem gegen EU-Regeln verstößt und so eine rechtliche Basis für die CCCs gegeben ist.

Pokerfirma hält Euch auf dem Laufenden.


4 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Insider
1 Monat zuvor

Da wird Zanoni wohl rasch wieder in die Realität zurück gebracht werden. Gesetz ist Gesetz. Die EU kann nur empfehlen, hat aber keine Gewalt über österreichische Gesetze.

Ist nur eine Frage von Tagen, bis sie wieder zugesperrt werden.

Nikel
1 Monat zuvor
Reply to  Insider

Wieviel Menschen haben ihre Arbeit verloren,
Wieviele!
Es war ein Alptraum für jeden beteiligten.
Und ich hoffe und drücke Ccc so die Daumen das sie es irgendwie schaffen.

Jonny Lee Hooker
29 Tage zuvor
Reply to  Nikel

Das mag schon sein… Aber Sie schaffen es, in 3 Sätzen 4 Grammatikfehler unterzubringen… Kompliment. 😉

Red Sprite
10 Tage zuvor

Was für ein abartiger, und mit Komplexen behafteter Lemming muss man eigentlich sein, um solche Kommentare zu schreiben? 😂 Haben Sie sich ihre eigenen Satzbau-Qualitäten angesehen?