News

Kommt der Ansturm am letzten Starttag beim PokerBreak Cup?

Nicht mal ein Drittel der garantierten € 77.777 ist beim PokerBreak Cup im Banco Casino Bratislava angespart, ehe es heute in den letzten Starttag des € 170 No Limit Hold’em Turniers geht. Bislang sind auch nur 20 Spieler für Tag 2 qualifiziert.

Die ersten beiden Starttage lockten nur wenig Spieler an die Tische. Gestern, den 12. Mai, stand Tag 1C auf dem Programm und das Feld war ein bisschen größer. 66 Teilnehmer waren aber auch nicht der große Hit, auch wenn diese noch 26 Mal von der Re-Entry Option Gebrauch machten. 15 % qualifizierten sich wieder für Tag 2 und das waren in diesem Fall zehn Spieler.  Jozef Kravan sicherte sich mit 588.000 Chips den klaren Tagessieg und übernahm auch die Gesamtführung.

Heute stehen um 15 Uhr der letzte reguläre Starttag und um 21 Uhr der Turbo Flight auf dem Programm. Gespielt wird mit 30.000 Chips und 30 bzw. 15 Minuten Levels, 15 % der Teilnehmer qualifizieren sich für Tag 2 und sind damit auch schon im Geld.

Die Zwischenbilanz vor dem letzten Starttag sieht teuer für das Banco Casino aus. Rund €
 53.000 beträgt der Overlay. Aus Spielersicht ist es umgekehrt erfreulich, den erst 20 Spieler sind für Tag 2 qualifiziert und immerhin liegen € 77.777 im Preisgeldtopf. Ob der massive Overlay heute aber wirklich massenhaft Spieler anlockt, bleibt abzuwarten. Alle Details findet Ihr unter bancocasino.sk.

Chipcount 1C:
Kravan Jozef – 588.000
Brezina Ivan – 431.500
Malinovski Róbert – 290.500
Perczyński Adam    289.500
Obrtlík Róbert ml. – 274.000
Groblewski Jakub – 241.000
Allmrodt Michael – 216.000
Vanek Dušan – 214.500
Varkoly Ladislav – 199.000
Brbla Adrian – 124.000


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments