News

Konstantin Bücherl und Daniel Drescher bei der Giga Pokernight

Auch am kommenden Wochenende bittet GIGA wieder ins Pokernight Studio. Am Samstagabend begrüßt Svenja Ahmann dieses Mal Supernova Elite Spieler Konstantin Bücherl, während Toni Glöckle am Sonntag Besuch von Daniel Drescher bekommt.

Wenngleich Svenja letzte Woche ihre Side Bet gegen Volker Pies verloren hat, darf sie die kommende Sendung ohne Krone moderieren. Aber vielleicht gibt es ja wieder eine Wette mit Konstantin Bücherl. Denn er wird natürlich beim Wochenfinale gegen die anderen Qualifikanten antreten und versuchen, den Final Table zu erreichen. Das sollte dem Supernova Elite Spieler allerdings auch nicht allzu schwer fallen. Zuletzt war Konstantin, der auch Mitglied beim PokerProsStartup.net ist, auch öfters im Live-Einsatz. So traf man ihn unter anderem beim PokerStars Caribbean Adventure auf den Bahamas oder auch bei der Casinos Austria Poker Tour in Seefeld. Natürlich wird man auch wieder ein wenig mehr zur Person Konstantin Bücherl erfahren. Svenja wird sicherlich versuchen, ihm das ein oder andere Geheimnis zu entlocken, während sich Konstantin auf das Wochenfinale konzentrieren wird.

Auch am Sonntag wird bei Toni Glöckle gepokert. Daniel Drescher wird die Maus übernehmen und ein wenig von seinem Pokerkönnen zeigen. Der junge Deutsche machte erstmals bei der EPT Prag von sich reden. Da landete er nämlich auf dem ausgezeichneten 11. Platz und verpasste nur knapp den Final Table.
Natürlich gibt es am Sonntag auch wieder eine Hand der Woche, die diskutiert und analysiert wird. Verzichten muss man aber leider auf die nächste Ausgabe der Pokerschule. Denn die GIGA Pokernight geht in die Spring Break und deshalb wird kein neues Kapitel mehr begonnen. Unterhaltung wird es am Sonntag dennoch genug geben. Daniel Drescher ist auch kein Neuling in der Pokerwelt und hat schon einiges an Online-Erfahrung gesammelt. Da ist sicherlich für genug Gesprächsstoff gesorgt und außerdem wird ja auch noch gepokert.

Ganz viel gepokert wird dann nächstes Wochenende. Denn am Sonntag, den 22. Februar um 18 Uhr, gibt es das Studiofinale, bei dem ein EPT Dortmund Ticket im Wert von € 5.300 ausgespielt wird. Die Zeit, sich noch einen Platz im Studiofinale zu sichern, wird langsam knapp. Mehr zu den GIGA Freerolls findet Ihr wie immer unter www.giga.de. Dort gibt es auch wie gewohnt den Live-Stream am Wochenende zu sehen. Oder Ihr macht es Euch am Samstag und Sonntag ab 20 Uhr auf dem Sofa vor dem Fernseher bequem. Denn verpassen solltet Ihr das vorletzte GIGA Wochenende vor der Springbreak auf keinen Fall.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments