Kolumnen

KUFSTEIN. KRAWATTE. KEBURTSTAG.

Ich habe bislang dreimal in meinem mittlerweile doch nun schon etwas längerem Leben eine Krawatte getragen. Bei meinen drei Hochzeiten. Und ich wollte mir auch niemals mehr wieder ein solches Ding um den Hals binden. Aber besondere Anlässe erfordern besondere Kleidung.

foto ballon 7Mein quasi zweites Zuhause hat Geburtstag. Mit „G“ am Anfang, natürlich. Aber das hätte in der Überschrift nicht so launig gewirkt. Das CCC Kufstein ist in Feierlaune. Feiert am übernächsten Wochenende seinen siebten Geburtstag. Und, ja, ich werde am Samstag auch dort auflaufen. Tatsächlich mit Krawatte. Das muss sein.

Am Freitag, den 16. September, geht es schon los. Für die Liebhaber der vier Karten. Das kann ich nicht. Ich meine, das mit den zwei Karten kann ich auch nicht, aber das ist eine andere Geschichte. Ich werde am Samstag beim Texas Hold‘em Main Event dabei sein.
177 Euro Buy In, Re-Entries erlaubt und in meinem Fall höchstwahrscheinlich wahrscheinlich. 30 Minuten Levelzeit. Und geburtstagsrelevante 17.000 Euro im Pot.

foto auracher löchlDie Spieler erwartet kein Topfschlagen und kein Blinde Kuh, dafür aber Buffets, Torte und einen Sektempfang. Halt Geburtstag unter Erwachsene. Pokerspaß vom Feinsten. Stimmung, Raises, Rotwein.

Noch ein Tipp vom alten Gartenbach, der wie in der Szene landläufig bekannt ist, Ahnung von Essen und Trinken hat. Ein Must der Kufsteiner Gastronomie ist unbedingt das Auracher Löchl in der Altstadt. Kreativ, lecker, sehr gut. Für die Freizeit zwischen dem Kartenvergleichen.

P.S. Die Chefin der besten Pokerseite der Welt hat freundlicherweise aus Kufstein je ein Ticket für die beiden Abende bekommen. Diese wird sie in der kommenden Woche hier verlosen. Der Gewinner darf spielen. Die anderen haben die Chance auf ein Glas Wein mit mir.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments