News

Ladies Poker Cup 2009 lockte die Damen ins CCC

Man sollte meinen, dass das Wiener Concord Card Casino in den letzten Tagen genau jener Ort sei, wo Mann als letztes sein möchte. Doch auch überraschend viele Vertreter des männlichen Geschlechts waren ins CCC gekommen, um ihre Damen beim Ladies Poker Cup 2009, der gemeinsam mit dem TV-Sender Puls 4 veranstaltet wird, beizustehen.

Wenn sich 315 Ladies in ein Wiener Casino drängen, dann muss das aber auch eine ganz besondere Veranstaltung sein. Sieht man sonst eigentlich nur verhältnismäßig wenige Damen an den Pokertischen im CCC, so waren es am Freitag und Samstag die Männer, die das Nachsehen hatten.

Über 400 Damen hatten sich für das Freeroll Turnier angemeldet. Offenbar hat dann doch ein paar der Mut verlassen. Die 315 Teilnehmerinnen waren aber mit Feuereifer mit dabei. Viele holten sich zu Beginn erst mal einen Schnellkurs in Sachen Poker, ehe sie sich ins Turnier stürzten.

   
Zur Bildergalerie

Dort wurde dann mit harten Bandagen gekämpft und 32 Ladies blieben für das Finale am Samstag übrig. Diese 32 haben sich gleichzeitig auch für das Finale im Dezember qualifiziert. Gestern Samstag, den 14. März, wurden zahlreiche Sachpreise ausgespielt. Die Siegerin durfte  sich über einen Gutschein für eine Städtereise inklusive Flug, Hotel und Shoppinggutschein für zwei Personen freuen. Auch Platz 2, ein Sony Vaio Laptop, war nicht zu verachten, ebenso Platz 3, ein Wellness Wochenende für zwei Personen.

Aber das ist eigentlich nichts im Vergleich dazu, dass beim großen Finale im Dezember ein Porsche Boxter auf die beste Pokerlady wartet. Der Sportflitzer stand am Wochenende schon mal vor dem CCC zum Begutachten. Doch bis es zur Entscheidung kommt, folgen zunächst noch die Entscheidungen in den anderen acht Bundesländern. Im Dezember kommen die Finalistinnen ins CCC Wien zurück und spielen den Porsche und weitere Preise unter sich aus.

Mitveranstalter des Ladies Poker Cup ist der Event TV-Sender Puls 4. Das heißt auch, dass natürlich alles gefilmt und dann bestens aufbereitet der breiten Öffentlichkeit präsentiert wird. Denn es geht auch darum zu zeigen, was Poker ist und dass es gar nicht so verrucht ist, wie sein Ruf. Zu sehen gibt es die erste Sendung am 29. März 2009 um 22:40 Uhr auf Puls 4 (in jedem guten Kabelnetz bzw. auch über Satellite zu empfangen).

Die Ladies scharren aber auch schon wieder in den Startlöchern, denn am 10. und 11. April 2009 geht es schon zur nächsten Station des Ladies Cup nach St. Pölten. Anmeldungen und www.ccc.co.at und poker.puls4.com sind bereits möglich.

Platz Name Vorname
1 ELIAS ELFI
2 KOLOS MARGIT
3 FELLNER MONIKA
4 PROHASKA CORINA
5 LESKOVSKY BETTINA
6 KUGI ULRIKE
7 GITIJOU PEYMANEH
8 LEGRADI JANYA
9 GONZALEZ BARIAS LORENA
10 HAHN EVELYN
11 MADAR CHRISTINE
12 DEIBL SABINE
13 GROSSENBERGER CLAUDIA
14 SOSNA BOZENA
15 MARKL CORNELIA
16 LANDAUER SILVIA
17 SCHÖRG CLAUDIA
18 MARINKOVIC BORKA
19 OEGGER DANIELA
20 SEIDL MANUELA
21 LÖFFELMANN GERLINDE
22 MAIER-KREICY MARIA
23 KOVARIK MARIA
24 THALER HILDEGARD EVA-MARIA
25 PLEWA MANUELA
26 BAUER BARBARA
27 JANCSO MARTA
28 RIBISCH BEATE
29 ABDULA-PAUNOVIC ANDJELKA
30 MUZIK CHRISTIANE
31 KASSEGGER MARTINA
32 MACHAT ANDREA

Die weiteren Tourdaten

Niederösterreich 10./11. April CCC St. Pölten
Oberösterreich 08./09. Mai Plus City, Pasching
Salzburg 12./13. Juni CCC Salzburg
Steiermark 10./11. Juli CCC Graz
Kärnten 07./08. August Sunsetbar Klagenfurt
Tirol 11./12. September CCC Innsbruck
Vorarlberg 09./10. Oktober CCC Dornbirn
Burgenland 13./14. November CCC Wien
FINALE 11./12. Dezember im CCC Wien


1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
PokerTERA
11 Jahre zuvor

na viele vollösterreichische frauen dabei 😈