WPT

LAPC – Marvin Rettenmaier am Final Table und Start der WPT

Schon seit 17. Januar läuft im Commerce Casino in Los Angeles die LA Poker Classics. Abschließender Höhepunkt ist dabei das $10.000 Championship Event der World Poker Tour (WPT). Marvin Rettenmaier ist mit dabei und schnappte sich bei einem der $1.100 No Limit Hold’em Events Rang 4 für knapp $16.000.

Marvin_lapc197 Entries wurden beim $1.100 No Limit Hold’em verzeichnet. Der Preispool wurde auf die Top 24 Plätze aufgeteilt, wobei schon an Tag 1 die Bubble platzte. Mit fast dreifachem Average kam Marvin Rettenmaier in den Finaltag, der mit 22 Spielern gestartet wurde. Im Finale lief es dann nicht mehr ganz so gut, etwas unter Average erreichte er den Final Table. Letztlich wurde es Platz 4, als er mit gegen antrat, das Board aber Marvins Turnier beendete. Der Sieg ging an David Cabrera, der sich so über $47.180 freuen konnte.

Bereits am Samstag wird es dann im Commerce Casino richtig ernst. Von 1. bis 6. März wird der nächste WPT Championtitel vergeben. $9.600 + 400 beträgt das Buy-In und anders als bei vielen anderen WPT Events handelt es sich hier um ein klassisches Freezeout Turnier mit nur einem Starttag ohne Re-Entry Möglichkeit. Letztes Jahr waren 517 Spieler am Start, der Sieg ging an Paul Klann, der sich so $1.004.090 sichern konnte.

Alle Infos zu den LA Poker Classics gibt es unter www.commerecasino.com und auch unter www.worldpokertour.com.

Rang Vorname Name Preisgeld
1 DAVID CABRERA $47.180
2 OMAR ZAZAY $33.440
3 DAVID ROSENBLOOM $21.490
4 MARVIN RETTENMAIER $15.920
5 BRUCE LEVITT $11.950
6 LEVON TOROSYAN $9.560
7 KAZUHITO OSHIMA $7.940
8 SEAN JAZAYERI $6.360
9 CASEY MCCARREL $4.760
10 OSMIN DARDON $3.480
11 BINH C NGUYEN $3.480
12 MATTHEW BRADY $3.480
13 KYLE CANNON $2.860
14 DASH DUDLEY $2.860
15 NOAH NOVICK $2.860
16 EDUARDO CRESPO $2.430
17 MATTHEW SALSBERG $2.430
18 EDWARD LIU $2.430
19 DUNG NGUYEN $2.130
20 JOHN CHOI $2.130
21 BAO DAO $2.130
22 RICHARD MOORE $1.900
23 FRANCISCO FRAGOSO $1.900
24 BRIAN BRUBAKER $1.900

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments