PokerStarsLive

LAPT feiert Rückkehr in Rio de Janeiro

PokerStars annoncierte die Rückkehr der Latin American Poker Tour (LAPT). Mit der LAPT Brazil und der LAPT Uruguay sind bereits zwei Termine festgelegt.

Der Stopp in Rio de Janeiro ist besonders bedeutsam, denn im Mai 2008 wurde dort das erste Event der LAPT gespielt. Die Turnierserie lief bis Season 9 in 2016, den Abschluss gab es in Punta del Este (Uruguay).

Der komplette Spielplan für die kommenden Stopps gibt s noch nicht. Im Windsor Marapendi Hotel in Rio de Janeiro macht die LAPT vom 2. bis zum 6. März Halt. Sechs Turniere sind festgelegt.

  • $1.500 Main Event: 2. bis 6. März
  • $3.000 Single Day 3K: 2. März
  • $4.000 Single Day 4K: 4. März
  • $5.000 NLH High Roller: 5. & 6. März
  • $800 NLH 6 Handed Mystery K.O.: 5. & 6. März
  • $3.000 High Roller Progressive K.O.: 6. März

Im Casino Carrasco Montevideo gastiert die Tour vom 28. April bis 2. Mai. Ein weiterer Stopp wird noch bekannt gegeben. Im Juli und im November geht es jeweils nach São Paulo für die BSOP Winter Millions beziehungsweise die BSOP Millions.

Aktuell gibt es noch keine Qualifikationsturniere auf PokerStars. Der Poker Room gab jedoch per Pressschreiben bekannt, dass die ersten Satellites am 22. Januar gespielt werden.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments