News

Las Vegas: Dicke Schecks für die DACHs im Venetian und im Wynn

Neben der WSOP gibt es auch fette Action im Venetian bei der Deepstack Championship sowie im Wynn bei der Fall Classic. Siege gab es in den letzten Wochen keine für die DACHs, aber doch einige dicke Schecks.

Unser letztes Update ist schon ein wenig her, deshalb gibt es jetzt die wichtigsten Ergebnisse der letzten vier Wochen in der Übersicht.

Schom am 23. Oktober, wurde das $1.100 NLH Event der Wynn Fall Classic gespielt. Bei 342 Entries kam Josip Simunic auf Rang 6, was ihm $13.172 als Preisgeld bescherte.

Beim $1.600 MSPT No Limit Hold’em Event (# 27) der Deepstack Championship schaffte es Fabian Bernhauser bei 1.341 Entries an den Final Table, auf Rang 8 war für ihn aber Feierabend, $40.129 gab es als Belohnung.

422 Entries waren es beim $1.100 NLH Monster Stack (Event # 33) im Venetian Roland Rokita holte Rang 4 für $29.677 ab.

Letzte Woche stand im Venetian das $2.500 Main Event der Card Player Poker Tour (CPPT) auf dem Programm. Die $1.000.000 Preisgeldgarantie wurde mit 975 Teilnehmern deutlich übertroffen, $2.218.125 lagen im Pot. Matthias Auer verpasste mit Rang 10 für 427.727 den Final Table, an dem Fabian Gumz Platz nehmen konnte. Für Rang 3 gab es schließlich $210.722.

Letzte Nacht ging dann auch im Wynn das nächste $1.600 Mystery Bounty zu Ende. Mit 2.573 Entries kamen auch hier $3.730.850 in den Pot und es gab wieder fette Bounties zu holen. Dennis Wilke schaffte es als bester Deutscher an den Final Table und kassierte schließlich $95.217 für Platz 4. Sieger Evan Sandberg konnte sich über $293.322 und noch 87.000 an Preisgeldern freuen.

Rang Name Nation Preisgeld
1 Evan Sandberg United States $293.322
2 Aram Zobian United States $185.125
3 Filippo Ragone United States $131.216
4 Dennis Wilke Germany $95.217
5 Thomas Lust Belgium $67.049
6 Guillaume Diaz France $51.629
7 Bryan Piccioli United States $42.380
8 Arturas Astrauskas United States $34.653
9 Hwany Lee South Korea $29.054

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments