News

Las Vegas: neue Fassade für das MGM Grand?

1

MGM Resorts International annoncierte Pläne, dass MGM Grand in Las Vegas zu renovieren. Eine neue Fassade soll mehr Laufkundschaft vom Strip in das Casino bringen.

Das MGM Grand Las Vegas wurde im Dezember 1993 eröffnet und ist eines der bekanntesten Casinos am Strip. Dieser hat sich jedoch im vergangenen Vierteljahrhundert deutlich weiterentwickelt und die Konkurrenz lockt mit modernen Attraktionen.

Scott Sibella gab nun bekannt, dass größere Umbauarbeiten geplant sind. Der Präsident des MGM Grand gab an, dass die Front zum Strip offenere gestaltet werden soll. Restaurants sollen Kunden zum Verweilen einladen.

Vor allem die Laufkundschaft der T-Mobile Arena und des Park Theatre soll so gelockt werden. Der Westflügel – das ehemalige Marina Hotel – soll hierfür umgebaut werden. Allerdings gibt es nicht viel Spielraum. Das MGM Grand ist im Schnitt zu 90% ausgebucht.

1 KOMMENTAR

  1. Der Poker Room hat sich extrem verschlechtert, auch das Rainforest Café wurde raus genommen obwohl es immer voll war.
    Mit David Copperfield läuft seit Jahrzehnten die gleiche Show, also da muss mehr kommen als eine neue Fassade.

    5
    3

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT