WSOP Events weltmeister

Las Vegas Shortnews vom 31. Mai 2009 – Felix Osterland gewinnt

Felix Osterland hat es geschafft. Beim zweiten Event der Mega Stack Series im Caesars Palace, einem $550 No Limit Hold’em, hat er sich seinen ersten Sieg geholt. Am Ende gab es einen Deal und Felix durfte sich über den 1. Platz freuen. Offiziell gab es $10.900 samt Ticket für das WSOP Main Event.

Er hatte den Final Table schon als Chipleader begonnen und auch zum Zeitpunkt des Deals war Felix vorne, was ihm eben den ersten Platz brachte. In Las Vegas fühlt sich Felix offenbar wohl, denn letztes Jahr feierte er hier seine ersten Pokererfolge. Heute Sonntag, den 31. Mai 2009, nimmt er auch die WSOP in Angriff und geht beim $1.000 No Limit Hold’em an den Start. Wir drücken auf jeden Fall die Daumen.


5 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Ralf S.
11 Jahre zuvor

Nice Play, Felix! 🙂

Götz Schrage
11 Jahre zuvor

Respekt! Privat und offiziell : ) – und wehe es gibt nicht bald eine neue Kolumne 😀

Mr. Black
11 Jahre zuvor

Ship it!

Nice one, Felix!

Felix Osterland
11 Jahre zuvor

thx ❗

vera
11 Jahre zuvor

go go go