News

Letzte Satellite-Chance für die 770 Mega Poker Series im Montesino

1

Bereits am 19. Januar startet die Mega Poker Series von 770 Poker im Montesino Wien. Heute Abend findet im iPoker Netzwerk das letzte Satellite für das Live-Event statt. Für € 80 + 8 kann man sich eines der € 1.500 Packages für Wien schnappen, rund zehn Packages werden erwartet.

Mit der Mega Poker Series präsentiert 770 Poker in diesem Jahr seine eigene Pokertour. Den Anfang macht man eben von 19. bis 22. Januar im Montesino Wien. Das Buy-in beträgt € 770, dafür gibt es 77.000 Chips und 77 Minuten Levels. Dafür gibt es vier Tage Deepstack Action vom Feinsten. Die letzte Möglichkeit, sich live ein Ticket zu holen, hat man am 18. Januar beim € 77 + 8 Super Satellite im Montesino.

Heute Abend allerdings findet auf 770 Poker und im gesamten iPoker Netzwerk das letzte Online-Satellite statt. Hier wird mit einem Buy-in von € 80 gespielt, unlimited Rebuys und ein Add-on sind dabei erlaubt. Je € 1.500 im Preispool gibt es ein Package für den ersten Tourstopp der Mega Poker Series im Montesino. Letzte Woche wurden bereits acht Packages ausgespielt und heute Abend werden es sicherlich noch ein paar mehr werden.

Für den ersten Stopp der Mega Poker Series haben sich auch schon viele Spieler im Vorfeld angemeldet, so dass man auch ohne garantierten Preispool mit reger Beteiligung und lukrativem Preisgeld rechnen darf. Alle Infos zu den Satellites und zur Tour findet Ihr unter www.megapokerseries.com und auch unter www.montesino.at.

1 KOMMENTAR

  1. Bin neugierig wie viele Kasperl dieses Affenturnier ohne garantiertes preisgeld nächste Woche spielen.
    2013 gibt es wahrscheinlich eine million chips für jeden bei den Turnieren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT