PokerStarsLive

Lex Live Spring Festival: Starker Auftakt beim Community Treff

0

Schon nach dem ersten Starttag beim € 225 Main Event des Lex Live Spring Festivals im Casino Namur darf man von einem erfolgreichen Premiere ausgehen. 168 Entries wurden im ersten Flight des € 100.000 GTD No Limit Hold’em Turniers bereits verzeichnet.

Twitch Streamer und Team PokerStars Pro Lex Veldhuis lädt die Community zum Treffen im Casino Namur und alle kommen. Benjamin Spragg genauso wie Kalidou Sow, „Croaks“ und noch einige mehr. Für die kommenden Tage haben sich noch mehr angesagt, darunter auch Felix „xflixx“ Schneiders und Fintan „EasyWithAces“ Hand.

Gestern gab es aber einen soliden Auftakt, den Lex Veldhuis als Shortstack auch erfolgreich hinter sich brachte. Auch Benjamin Spragg und Croaks konnten sich nur als Shortstacks in Tag 2 spielen. 56 Spieler überstanden die zwölf Levels, die Führung sicherte sich Moise Alloun recht deutlich mit 490.000 Chips.

Außerdem gab es gestern auch einen Turbo Flight, der zwölf Entries generierte. Mit 180 Entries nach dem ersten Tag darf man auch damit rechnen, dass die € 100.000 Preispool Garantie doch deutlich übertroffen wird.

Heute um 18 Uhr geht es in den zweiten Flight, um 22 Uhr gibt es dann auch wieder einen Turbo Heat. Das komplette Programm findet Ihr unter PokerNamurEvent.be, die Live-Coverage gibt es auf Pokernews.com.

Name Chipcount
Moise Alloun 490.000
Alïosha Staes 383.500
Nicolas Laselva 368.500
Sandro Garofalo 330.000
Timotheüs van Turenhout 298.000
Patrick Prijot 261.000
Pierre Pezzuto 222.500
Bernarddus van Dooren 222.000
Nicolas Christiaens 219.000
Quentin Peeters 213.500
Daniel Mulder 210.000
Broin Sebastien 208.500
Marceau Dethiere 204.000
Ivan Fortu 193.000
Renaud Hennes 180.500
Jean Yip 180.000
Ruben Tack 173.500
Gaël Gillard 172.000
Kenneth Pedersen 172.000
Mathias van de Looverbosch 168.500
Trifon Pappas 168.000
Remi Triboulet 162.500
Ibrahim Erdogan 161.000
Martin Kerstenne 160.000
Jeoffrey Duytschaever 149.000
Frédéric Mezzapesa 148.000
Bart van Hove 140.000
Jean-Pierre Righetti 138.500
Farid Azarkan 136.000
Ben Martin 132.500
Tomislav Savov 123.500
Dimitri Mélin 121.000
Marco Rodrigues 115.500
Nicolas Melchior 103.500
Sebastian Benz 103.000
Patrick van den Dries 100.000
Bertrand Hismans 99.000
Adrien Borriello 96.500
Norbert Jansen 96.500
Dirk D’Hooghe 94.000
Salvatore Alessi 92.000
Lagdar Sadoudi 82.000
Duc Vu 76.600
Geert Vosters 76.500
Jonathan Meeuwis 74.000
Niels Gybels 72.000
Glen Vervenne 61.500
Jack Ivermee 58.500
Gordon Plomp 58.500
Jack Stanton 58.000
Pascal van Bouwel 58.000
Raphaël Mathonet 53.500
Benjamin Spragg 49.500
Croaks 44.500
Salvo di Stefano 41.000
Lex Veldhuis 23.000

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT