Concor Card Casino

Lorenz Huber gewinnt das Oster Low Budget im CCC Kufstein

Das Concord Card Casino Kufstein lud gestern, den 15. April, zum Oster Low Budget. € 5.000 waren beim € 45 No Limit Hold’em garantiert. Mit 74 Teilnehmern konnten letztlich € 5.812 ausgespielt werden, als Sieger ging Lorenz Huber nach Hause.

10.000 Chips brachte das Buy-In von € 45, ein € 25 Rebuy sorgte für gleich viel. Ein € 25 Add-On war erlaubt und sorgte für zusätzliche 20.000 Chips. Die Blinds stiegen während der Rebuy-Phase alle 25 Minuten, danach alle 20 Minuten.

74 Spieler kauften sich ein, weitere 72 Rebuys und 48 Add-Ons erhöhten dann den Pot auf € 5.812. Die Top acht Plätze wurden bezahlt, ein Bubble Deal brachte dann aber schon die letzten elf Spieler ins Geld. Drei Mal gab es € 100 als Trostpflaster und es waren Johanna Freund, Mirko Naber und 02.02.1987, denen der Deal zu Gute kam.

Auf den Sieger warteten somit € 1.757 und die konnte sich letztlich Lorenz Huber abholen. Er setzte sich gegen Josef Ambrosi durch und schnappte sich den Sieg.

Am kommenden Wochenende ist wieder Udo Gartenbach zu Gast im CCC Kufstein. Die Kufstein Series of Udo (KSOU) garantiert wieder jede Menge Pokerspaß und zudem auch insgesamt € 14.000 an Preisgeldern. Alle Infos unter kufstein.ccc.co.at.

Rang Name Preisgeld Deal
1. Huber Lorenz € 1.857 € 1.757
2. Ambrosi Josef € 1.130 € 1.030
3. Stapel Alexander € 750 € 650
4. Sebastian Schalcher € 580  
5. Pils Josef € 460  
6. Florian Widmann € 400  
7. Erbasi Serkan € 340  
8. Winkler Johann € 295  
9. 02.02.1987   € 100
10. Naber Mirko   € 100
11. Freund Johanna   € 100

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments