News

Low Budget Weekend im Concord Card Casino Wien Simmering

Bis zur Concord Million II zieht noch einige Zeit ins Land und bis dahin gibt es auch noch einziges zu spielen. Am kommenden Wochenende lädt das Concord Card Casino Wien-Simmering wieder zu einem Low Budget Weekend. Kleine Buy-Ins und große Preispools locken in Österreichs ältestes Cardcasino.

Das Freitagsturnier wird schon seit einiger Zeit gemeinsam mit dem CCC Lugner City gemeinsam veranstaltet und so ist es auch am 27. Juli. Um 18:30 Uhr wird in der Lugner City mit dem € 36 No Limit Hold’em Turnier gestartet, um 19 Uhr heißt es in Simmering „Shuffle up and deal“. Für das Buy-In gibt es 20.000 Chips und 20 Minuten Levels, im Topf liegen in jedem Fall € 10.000. Sobald zehn Prozent der Spieler übrig sind, wird gemeinsam im CCC Simmering weitergespielt, wobei die Finalisten der Lugner City mit dem Limousinen-Shuttle nach Simmering gebracht werden.

Am Samstag Nachmittag gibt es dann schon wieder Action beim Nachmittagsturnier. Das Buy-In beträgt € 0 + 7, unlimited Rebuys und ein Add-on à € 5 sind erlaubt und garantierte € 1.250 werden dabei ausgespielt.

Das zweite große Turnier ist das € 36 No Limit Hold’em Turnier am Abend. Um 19 Uhr wird gestartet, gespielt wird wieder mit 20.000 Chips und 20 Minuten Levels. Dieses Mal werden € 5.000 garanitert.

Auch am Sonntag Nachmittag gibt es um 14 Uhr wieder das Nachmittagsturnier. Wie schon tags zuvor wird mit € 7/€ 5 um einen garantierten Preispool von € 1.250 gespielt. Zum Ausklang gibt es am Sonntag Abend um 19 Uhr noch ein € 25 No Limit Hold’em, bei dem noch € 3.000 garantiert werden. 20.000 Chips und 20 Minuten Levels gibt es zum Spielen.

Spielt man alle Turniere (ohne Rebuy/Re-Entry) braucht man € 111 und kann dafür um garantierte Preisgelder von € 20.500 spielen. Wie immer werden die Teilnehmer beim Freitagsturnier auch mit kulinarischen Köstlichkeiten der CCC Cooks verwöhnt.

Die Details zu den Turnieren findet Ihr wie immer unter www.ccc.co.at.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments