Westspiel

Maikster führt zum Start beim Hohensyburg Cup

0

Gestern, den 20. März, wurde in der WestSpiel Spielbank Dortmund der Hohensyburg Cup eröffnet. 76 Entries gab es zum Start des € 360 + 40 No Limit Hold’em Turniers, zwölf Spieler schafften es durch den Tag.

€ 50.000 Preisgeld sind beim Hohensyburg Cup garantiert, nach dem ersten der drei Flights sind bereits mehr als die Hälfte davon im Pot. 62 Spieler nahmen gestern an den Tischen Platz, darunter zahlreiche Regulars der Burg. Mit 50.000 Chips und 30 bzw. 40 Minuten Levels ging es zur Sache, die Re-Entry Option wurde 14 Mal genutzt. 13 Levels wurden gespielt und am Ende waren doch nur noch zwölf Spieler übrig. Die meisten Chips konnte dabei Maikster sammeln. Mit 726.000 Chips liegt er deutlich vor seinem nächsten Verfolger Ripple, der 560.000 Chips eintüten konnte und seinerseits ebenfalls einen komfortablen Vorsprung hat.

Heute um 18 Uhr geht es gleich in den zweiten Flight, die letzte Startmöglichkeit gibt es dann morgen Freitag. Für alle, die es durch einen Starttag schaffen, geht es am Samstag um 17 Uhr bei den Blinds 2k/4k/4k weiter.

Alle Details und die Möglichkeit zur Online-Anmeldung findet Ihr unter spielbank-hohensyburg.de.

Lfd. Name. Vorname Nickname Chipcount
1.   Maikster 726 000
2.   Ripple 560 000
3. Brimmers, Gerhard Heinrich   387 000
4.   jou7wvzwg 349 000
5.   NN 289 000
6.   Chrishos 289 000
7.   Bumbelow 287 000
8.   Matze K. 269 000
9.   Sancho 245 000
10.   NN 153 000
11.   Stachon 149 000
12. Sturm, Leon   88 000

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT