News

Marc Gork mischt bei der RPS Riga mit

Die Donkr’s spielen das Finale der DOPT in Riga und zeitgleich startete auch das € 2000 No Limit Hold’em Main Event der PokerStars Russian Poker Series (RPS). Einige Deutsche waren unter den 183 Startern. UB Pro Marc Gork erwischte einen guten Tag 1 und geht als Fünfter in Chips in Tag 2.

Unter anderem waren Donkr Germany Boss Julian Herold, Milan Joksic, Martin Dietrich und eben Marc Gork zum Event angetreten. Mit 30.000 Starting Chips und 60 Minuten Levels lässt es sich schon angenehm spielen und entsprechend hoch war auch die Beteiligung beim Main Event. Es geht um ein Preisgeld von € 328.394, das auf die ersten 21 aufgeteilt wird. Auf den Sieger warten beachtliche € 95.469.

Für Julian Herold lief es nicht nach Plan. Er verlor mit auf einem Board von gegen und dann auch noch mit seinen Assen gegen Könige und musste sich schon früh verabschieden. Bei Marc Gork ging es eindeutig besser, er packte am Ende 113.175 Chips ein und rangiert damit auf Platz 5 im Chipcount. Auch Milan Joksic und Martin Dietrich konnten Tag 1 erfolgreich beenden.

Tag 2 wird aber auch keine leichte Aufgabe. 109 Spieler sind es noch, darunter auch Evgeniy Zaytsev, der schon mehrfach bei der EPT auf sich aufmerksam gemacht hat und nur knapp die Final Tables in Prag und Berlin verpasste.

Name Table Seat Chip Count
Nandor-Csaba Solyom 23 5 222.500
Siarhei Piliuhin 14 2 145.925
Evgeniy Zaytsev 23 7 142.500
Iakov Onuchin 11 3 139.700
Marc Gork
21 8 113.175
Mikhail Rudenko 17 1 109.850
Thomas Macdonald 22 3 106.875
Stanislav Wolf 22 9 106.600
Dmitry Gromov 9 6 100.675
Maxim Katz 9 5 99.575
Andreas Borge 18 1 93.100
Mikhail Glushankov 11 1 92.950
Toby Jonathon Lewis 21 6 89.375
Janar Kiivramers 17 5 85.775
Mikko Petteri 19 1 84.725
Tonu Koiv 11 7 83.525
Rosa Candeias Joao Miguel 15 6 81.325
Ekaterina Kolobekova 23 3 81.100
Jimenez Estevez Ernesto 10 3 79.500
Igor Jaroshevskyy 22 6 79.200
Sander Laprik 11 2 77.400
Mikhail Erst 17 3 75.425
Radu Lungu 19 4 74.350
Ernest Patay 18 5 74.050
Purtokas Povilas 18 6 73.850
Grybauskas Karolis 10 8 66.550
Martin Meciar 21 9 66.225
Edvinas Makseckas 19 6 64.950
Vesa Oscari Leikos 9 2 64.525
Sergey Baburin 9 9 64.100
Yves Johan Van Lent 20 4 63.175
Oleg Parahodov 20 6 61.700
Alexander Vildyaev 18 4 60.600
Jake Cody 14 9 59.075
Krzystof Jaguscik 20 3 58.575
Ole Morten Farstad 15 3 56.175
Stanislav Labutkin 16 2 54.800
Drasutis Narmontas 22 4 54.600
Vadim Milov 17 6 53.750
Martin Dietrich 21 5 53.500
Valeriy Ilikyan 15 5 53.200
Edi Sakari Pejcic 10 6 51.500
Jose Luis Picazo 14 6 50.500
Yuriy Kerzhapkin 22 8 48.775
Milan Joksic 21 3 48.625
Andrey Kolotov 11 6 48.500
Mikhail Alexandrov 14 1 48.375
Dmitry Vitkind 21 7 47.775
Arshak Tovmasyan 23 6 46.700
Kimmo-Olavi Puusa 10 4 46.275
Ivan Demuh 16 9 45.950
Vyacheslav Morozov 15 1 45.525
Dmitry Bayramov 10 9 44.775
Alexander Kravchenko 17 4 42.325
Alexander Goljakov 9 8 42.000
Aleksandr Kuperman 16 1 41.825
Anton Semenov 23 9 41.700
Arturs Jegorovs 10 2 41.600
Oleg Chernikov 20 7 40.875
Murat Ganeev 14 8 40.650
Evan Maurer 18 9 40.550
Nikolay Yalunin 14 7 37.925
Ilkin Amirov 22 7 37.325
Alexey Nikolenko 9 3 35.925
Oleksii Zharko 20 9 35.525
Andrey Aleksejev 19 9 34.525
Andrejs Omelusiks 21 4 34.450
Mikhail Nikolaev 18 8 34.100
Tadas Peckaitis 10 1 33.950
Roman Gorsky 16 7 33.525
Anatoliy Ozenilok 16 6 32.850
Evgeniy Taranyuk 15 2 32.500
Artur Grigoryants 19 3 32.175
Andrey Lobjanidze 20 5 32.000
Adrian Mihalache 17 7 31.825
Anatoliy Anikev 11 8 29.950
Karlis Kleimanis 17 9 28.450
Marat Begenov 17 2 27.450
Vjacheslav Surkovs 17 8 27.300
Heiki Laja 23 8 25.900
Artem Rozkov 11 9 25.675
Boris Tapelzon 20 2 25.175
Pekka Lamberg 23 4 24.775
Vitaliy Tarhanov 16 4 24.700
James Robert Mitchell 23 1 23.700
Liutauras Armanavicius 11 5 22.125
Jukka Juvonen 9 4 21.725
Edgars Strupka 18 7 21.100
Aneris Adomkevichius 16 8 20.550
Sergey Sharkota 9 1 20.100
Denys Dobratskyi 14 3 17.875
Berlin Devid 15 7 17.750
Fiune Vittorio 16 3 16.675
Aleksandr Lyubimtce 15 4 16.575
Sergiy Merkushyn 20 1 15.825
Evgeniy Evg Starikov 21 2 14.875
Brian Herzfeld 22 2 14.850
Aleksandr Bogryashov 20 8 14.725
Rene Holkenberg 9 7 14.225
Sylvian Taddei 19 7 14.075
Mario Fernandez 18 3 13.625
Sandis Ozolins 19 5 13.075
Alexander Isaza 23 2 13.050
Alexander Mozhelyuk 10 7 12.725
Staein Hansen 21 1 11.125
Valeriy Dyacek 10 5 10.200
Konstantin Puchkov 19 2 7.025
Alexandra Skachkova 15 8 5.325
Olga Arzamastseva 22 5 4.475

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments