Kolumnen

Marc Gork – Videoblog 03

Videoblog Numero 3 steht ins Haus und heute soll es um das letzte Wochenende gehen. Da fand nämlich das 200K im Kings statt und es lief ehr so mau oder Mau Mau oder so… Nichts desto trotz muss ja alles weitergehen und so gibt es bereits Pläne für das sich dem Ende neigende Jahr 2010! Alles dazu im Video – Viel Spaß damit!
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=BuEdSPzNDZw[/youtube]


10 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
GermanHawke
9 Jahre zuvor

Das ist er wieder, unser, euer, oder wessen Marc Gork auch immer.

Wenn man die Erwartungen an den Videoblog auf ein Minimum herunter schraubt, dann gehts eigentlich. Eigentlich gehts weiter Berg ab. Aber hauptsache der UB-Wagen rollt.

Nach der üblichen herzlichen Begrüßung, so als man schon mal gemeinsam ein verregnetes Wochenende in einem Zeltlager der FDJ verbracht hätte, berichtet unser, euer, wessen Marc auch immer, von seinem Ausflug ins Kings Casino.

Wir werden mit einer Turnier-Bad-Beat-Story beglückt, dessen Pointe überrascht. Unser, euer, ihr wisst schon, der Marc halt, kann keine Damen entsorgen. Selten so gelacht.

Eine Cash-Game-Bad-Beat-Story folgt, mit so unerwarteten Ausgang, wie der nächste Sonnenaufgang.

Bei der EPT Wien ist der, der, der Marc halt nicht dabei, muss dringend studieren.

Aber jetzt kommt die gute Nachricht. Der Marc halt spielt bei den nächsten German High Rollers mit. UB sei Dank.

Unvergessen die Bademantel-Nummer in Staffel 3. Ganz großes Kino halt. Halt? Der Marc halt.

Für, ihr wisst schon wen, sind tschechische Kronen übrigens Playmoney. Das Wechselgeld gibts dann wohl in Ostmark.

Und hurra, ein neuer Artikel von, dreimal raten, steht in der nächsten
Printausgabe der Pokerfirma an. Ich vermute, das Ganze wird eher ein Hänger, als ein Ständer.

Ich kann noch nicht versprechen, ob ich mir das antun werde. In meinen Alter sehen graue Haare irgendwie nicht so toll aus.

So, Zeit für den Hawke seine mächtigen Flügel auf dem Bett auszubreiten. Aber vorher brauche ich noch mein Schlaflied:

Sandmann, lieber Sandmann,
es ist noch nicht soweit!

Wir sehen erst Marcs Abendgruß,
ehe jeder Donk ins Bettchen muss,
du hast gewiss noch Zeit.

Fanboys, liebe Fanboys,
es hat mir keinen Spaß gemacht!

Nun schnell ins Bett und schlaft recht nass,
dann will auch ich zur Ruhe gehn,
ich wünsch’ euch Schlechte Nacht.

Jarkus
9 Jahre zuvor

Mein Gott ist das schlecht. Müsst ihr das für’s Geld bringen, oder macht ihr das etwa freiwillig?

rfdgr
9 Jahre zuvor

UB heisst Ultimate Bots oder?

Get a life
9 Jahre zuvor

Man guckt sich die erste Minute des VBlogs an und denkt, schlechter könne es nicht mehr werden – und dann liest man die ersten 5 Zeilen von GHs Kommentar und denkt „Doch!“.

winkelmann
9 Jahre zuvor

Also da platzt mir der Sack. Wenn ich lesen muss was der Vollpfosten da von sich gibt. Wie man 20 Jahre nach der Einheit bei jeder gelegenheit so über den Osten hetzen kann. Ich als Bonner hätte grund genung zu meckern. Mache es aber nicht.Vorallem nicht auf deinem Nieveu. Wärst du 70 Jahre früher geboren
hättest du mit deinen Vorurteilen einen prima Obersturmbandführer abgegeben.

Zuhören kannst du auch nicht den Marc spricht vom Pokerblatt und nicht von der Printausgabe der Pokerfirma.

Und übrigens Falken sind wendige, schnelle Jäger, mächtige Flügel wären da kontraproduktiv.

Und tu uns allen einen Gefallen:
Erst denken dann nicht Schreiben.

jawoll
9 Jahre zuvor

Und er huldigt wieder seinem Mau Mau Udo Freund

Oli85
9 Jahre zuvor

hat eigentlich mal eine gute meinung über marc gork aber sie wird von blog zu blog immmer schlechter also marc tue dir einen gefallen und höre auf damit bevor überahupt niemand mehr ernst nimmt

LOL
9 Jahre zuvor

@ winkelmann

ich bin voll und ganz deiner meinung, aber das Wort „Hawke“ heißt im deutschen übersetzt nicht Falke sondern Adler!!!

winkelmann
9 Jahre zuvor

@LoL
Adler= Eagle
Hawke= Falke

Chris
9 Jahre zuvor

Werde einfach mal erwachsen.