News

Marc Horisberger führt nach Tag 1 beim Hamburg Poker Masters

In der Spielbank Esplanade wurde gestern Freitag, den 23. Mai, Tag 1 des tradionellen Hamburg Poker Masters gespielt. Beim € 1.400 + 100 Event gingen 74 Spieler an den Start, sieben Re-Entries sorgten für einen Preispool von € 107.730, der auf die ersten 10 Plätze verteilt wird. Auf den Sieger warten € 29.303 und als Führender geht Titelverteidiger Marc Horisberger aus der Schweiz mit 141.400 in Tag 2.

Masters_HH_1_horisbergerWie immer in Hamburg waren zahlreiche bekannte Namen am Start. Neben Jan Peter Jachtmann und Jules Ayoub auch Tobias Berben, Ben, Günter Fortkord, Jan Meinberg, Marco Freese, Jan von Halle, Jörn Vreden, Verry Fafa, der aktuelle Deutsche Meister Wolfgang Werny, Marc Daubach und Stephan Klam. Aus der Schweiz waren unter anderen Titelverteidiger Marc Horisberger, Markus Leuzinger und Andre Mayr am Start. Mit 30.000 Startingstack und 60 Minuten Blinds bei flacher Struktur blieb viel Spielraum, dennoch gab es sieben Re-Entries innerhalb der ersten vier Level und am Ende des Tages waren nur 40 Spieler übrig. Für Titelverteidiger Marc Horisberger aus der Schweiz war es eine kleine Achterbahn.

Kurzzeitig war er Chipleader, nachdem er Jan Peter Jachtmann aus dem Turnier genommen hatte, dann stand er fast vor dem Aus, kam zurück um dann als Chipleader den Tag zu beenden. Dahinter Maik Pietrowski, der schon mit etwas Abstand folgt. Schlusslicht im Chipcount mit nur 11.700 Chips ist Claudio Celenza, aber auch er hat noch alle Chancen, sich an Tag 2 nach vorne zu spielen.

Um 16 Uhr geht es am Samstag in der Esplanade weiter. die Blinds starten dann bei 500-1000 Ante 100 und das Tagesziel ist das Erreichen des Final Tables, was gleichzeitig einen Min-Cash von € 2.801 bedeutet. Pokerfirma wird im Live Blog von der Action an den Tischen berichten.

Chipcount Tag 1:

Platz Name  Chipcount 
1  Marc Horisberger          141,400
2  Maik Pietrowski          124,600
3  No Na          116,100
4  Jan B.          112,800
5  Hauke „the unsinkable“ Harms          103,200
6  Verdan Mandic            95,100
7  Frans            91,900
8  Mourad Idrissi            91,600
9  Ben            90,300
10  Stephan Klam            89,200
11  Sid            88,800
12  Alexander Hof            86,600
13  Thorsten Drews            80,900
14  Heinrich Drews            80,000
15  Christian Stratmeyer            78,100
16  Matthias Rauscher            74,900
17  Rob            69,800
18  Behzad Zarnegar            68,700
19  Jens Patzner            57,200
20  Wolfgang Werny            56,900
21  Wu-Göki            56,700
22  Hermann Marcus Behrens            54,100
23  Jan-Chr. von Halle            52,900
24  Dino Ionut            49,700
25  Thomas Merten            49,200
26  Frederic Albino            47,100
27  Andreas Plikat            42,200
28  Tobias Berben            41,900
29  Max Lüdecke            41,800
30  Sebastian Huppertz            37,100
31  Simon Waack            35,800
32  Ahmet Kalebas            30,400
33  Mohammad A. Nuri            29,500
34  Sascha Perplies            20,500
35  Husein Besic            20,200
36  Erik Rachow            19,900
37  Jan-Ludwig Meinberg            18,600
38  A. Altenburger            17,800
39  Tulun            14,800
40  Claudio Celenza            11,700

Payouts:

Platz Name Preisgeld
1           29.303 €
2           21.115 €
3           16.267 €
4           11.635 €
5            8.403 €
6            6.356 €
7            4.632 €
8            3.878 €
9            3.340 €
10            2.801 €

 

 

 

 

 

 

 

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments