News

Marek Blasko marschiert zum Sieg bei der Israeli Poker Championship

Als Chipleader war Marek Blasko an den Final Table beim € 500 + 50 Main Event der Israeli Poker Championship im Banco Casino Bratislava gekommen, als Sieger ging er mit € 20.000 Preisgeld nach Hause.

Drei Slowaken waren am Final Table, Marek Blasko war der Chipleader. So wie er schon im bisherigen Verlauf des Events dominiert hatte, fegte er dann auch über den Finaltisch hinweg. Tatsächlich eliminierte er jeden seiner Finalgegner und sicherte sich so die Siegesprämie.

Results Final Table:

1. Marek Blaško – 20.000€
2. Ogoc Minh Hoang – 13.466€
3. Miroslav Lelek – 9.285€
4. Matúš Gabzdil – 7.120€
5. Yaniv Alfi – 5.365€
6. Dmitri Dan – 4.485€
7. Shay Alfi – 3.605€
8. Andryi Palyuga – 2.880€
9. Pieyre Maggi – 2.165€

Schon dieses Wochenende gibt es das nächste Highlight im Banco Casino. Hinter dem Poker Break Cup versteckt sich ein € 77.777 Main Event. Das Buy-In beträgt € 170, insgesamt gibt es vier Starttage und einen Turbo Flight. Tag 1A beginnt bereits am Mittwoch, den 10. Mai. Jeweils 15 % der Teilnehmer ualifizieren sich für Tag 2 und sind dann auch bereits im Geld. Alle Details findet Ihr unter bancocasino.sk.


1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Schau
3 Jahre zuvor

Na wer sagts denn. ;-))). Bravo. Weiter so.
Ein Sieger. Durchgespielt soger. Wo gibts denn sowas noch !?. :-)))
Bravo…weiter so.