Montesino

Mario Partl gewinnt den Special Friday im Montesino

0

Das Montesino lud gestern, den 10. August, zu einer Sommerausgabe des Special Fridays. Für € 60 Buy-In spielte man dabei um garantierte € 15.000, wobei die Garantie dann auch knapp übertroffen wurde. Der Sieg wurde durch einen Deal zu viert entschieden.

Das Buy-in betrug gestern € 60 und bescherte 10.000 Chips sowie 20 Minuten Levels. Ein € 50 Rebuy war unabhängig vom Stack erlaubt und sorgte für zusätzliche 20.000. Damit gab es wieder reichlich Spielraum und 169 Spieler fanden daran gefallen. Die Rebuy Option wurde 139 Mal genutzt und so wurden € 15.400 in den Preispool gespült. Die Top 17 Plätze wurden bezahlt, wobei der Min-Cash € 180 und der 1. Platz € 4.050 bescherten.

Bis zum Ende wurde nicht gespielt, denn zu viert konnte gegen vier Uhr früh nach zähen Verhandlungen ein Deal gefunden werden. Der Sieg und € 3.000 singen dabei an Mario Partl, auch Shortstack Christoph Cechovsky konnte noch € 2.000 mitnehmen.

Heute lädt das Montesino gemeinsam mit dem CCC Lugner City zum € 6.000 GTD „Small Buy-in, Big Win“, das Buy-In beträgt € 30. Bereits am kommenden Donnerstag startet dann eine neue Ausgabe des „Deep Sea Tournmey“, bei dem man wieder für € 45 um garantierte € 20.000 spielen kann. Weitere Infos unter montesino.at.

Rang Name Vorname Nation Preisgeld Deal
1 Partl Mario AUT € 4.050 € 3.000
2 Algader Marius AUT € 2.390 € 2.240
3 Ferrandina Elia ITA € 1.580 € 2.030
4 Cechovsky Christoph AUT € 1.250 € 2.000
5 Novaczek Günter AUT € 1.010  
6 Prugger Nino AUT € 790  
7 Hofer Franz AUT € 630  
8 T. Wolfgang AUT € 490  
9 Milanovic Zeljko AUT € 360  
10 Reichel Andreas AUT € 270  
11 Richter Heinz AUT € 270  
12 Strau Ernst AUT € 270  
13 Wilcek Franz AUT € 220  
14 A. E. AUT € 220  
15 Spoljaric Nino CRO € 220  
16 Strau Johann AUT € 180  
17 Blazevic Zlatko AUT € 180  

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT