News

Markus Ganglbauer wird Vierter bei den Banco Casino Mastes

Keinen weiteren österreichischen Sieg gab es bei den 20. Banco Casino Masters im Banco Casino Bratislava. Markus Ganglbauer eroberte Rang 4, der Sieg ging letztlich an Robert Kurucz.

Markus Ganglbauer

Mit 16 der 643 Entries ging es gestern, den 21. Oktober, in den Finaltag beim € 170 No Limit Hold’em Turnier. Fabian Bernhauser als Shortstack und Markus Ganglbauer waren die letzten beiden Österreicher im Feld und wollten natürlich auch am Final Table Platz nehmen.

Für Fabian Bernhauser war der Tag aber schnell wieder zu Ende, als er mit gegen das Nachsehen hatte, weil die auf dem Board fiel. Markus Ganglbauer schaffte es dagegen souverän an den Finaltisch.

Der Final Table

Die Top 5 erhielten zum Preisgeld das € 110 Ticket für den Autumn Cup, der von 13. bis 17. November mit € 60.000 GTD nach Bratislava lockt. Noch immer war Markus Ganglbauer dabei, auf Rang 4 war aber letztlich Feierabend. Zu viert am Tisch war er auch noch gut aufgestellt, musste sich aber doch mit Rang 4 verabschieden. Am Button raiste Robert Kurucz, Markus callte und check-callte dann auch am Flop . Am Turn spielte Markus an und bekam den Call. Am River ging Markus mit all-in, Robert snappte mit den Jacks für das Full House und verdoppelte. Der Rest von Markus ging dann mit auch an Robert Kurucz und Markus musste sich mit Rang 4 für € 6.059 verabschieden.

Nach seinem Ausscheiden gab es einen Deal. € 3.940 blieben dabei im Pot und die konnte sich am Ende ebenfalls Robert Kurucz holen, der sich mit den Chips von Markus den Chiplead gesichert hatte. Insgesamt konnte Robert Kurucz über € 16.458 Preisgeld und eben das Ticket jubeln.

Ein neuer Termin für die Masters steht noch nicht, aber der Herbst im Banco Casino wird definitiv noch heiß. Im November feiert man nicht nur den vierten Geburtstag des Banco Casino Bratislava, sondern eben auch den € 60.000 GTD Autumn Cup. Im Dezember warten bei den ersten Polish Open gleich € 200.000 GTD und das bei einem kleinen Buy-In von nur € 100.

Alle Infos zu den Veranstaltungen findet Ihr unter bancocasino.sk.

Payouts:
1.Kurucz Róbert – 20.333€ + 110€ Ticket Autumn Cup 60.000€ GTD (16.458€*)
2.Hardoň Jozef – 12.052€ + 110€ Ticket Autumn Cup 60.000€ GTD (10.701€*)
3.Ratusnyak Mikloš – 7.532€ + 110€ Ticket Autumn Cup 60.000€ GTD (12.245€*)
4.Ganglbauer Markus – 6.059€ + 110€ Ticket Autumn Cup 60.000€ GTD
5.Pekár Roman – 4.991€ + 110€ Ticket Autumn Cup 60.000€ GTD
6.Marek Krchnár – 4.062€ + 110€ Ticket Autumn Cup 60.000€ GTD
7.Nagy Barnabás – 3.080€
8.Karas Marián – 2.314€
9.Almási Atilla – 1.626€
10.Blahovský Adrián – 1.161€
11.Flešár Marián – 1.161€
12.Bartáloš Jozef – 1.161€
13.Uharček Marián – 976€
14.Noga Jiří – 976€
15.Fabian Bernhauser – 976€
16.Bednár Štefan – 846€

17.Ioannis Nanos – 846€
18.Ilanovský Miroslav – 846€
19.Luptáková Katarína – 846€
20.Florian Gaugusch – 688€
21.Olešňan Vladimír – 688€
22.Lisý Martin – 688€
23.Vittek Martin – 688€
24.Gyorgy Tamás – 557€
25.Kuník Patrik – 557€
26.Cintula Andrej – 557€
27.Mičulík Henrich – 557€
28.Varga Peter – 483€
29.Blazsej Lászlo – 483€
30.Červený Branislav – 483€
31.Husárik Radim – 483€
32.Ondro M – 483€
33.Bugár Štefan – 423€
34.Zerzevski Miloš – 423€
35.Gofo – 423€
36.Agusevych Stanislav – 423€
37.Dmytro Shubin – 423€
38.Nemeth Stefan – 423€
39.Auer Mathias – 423€
40.Častvan Ján – 376€
41.Sninský Dušan – 376€
42.Novák Róbert – 376€
43.Halasi András – 376€
44.Bucher Jozef – 376€
45.Petráš Ján – 376€
46.Szetei Pavol – 376€
47.Radanovič Nikola – 376€
48.Szelle Jozef – 344€
49.Horvat Mark – 344€
50.Vaskjevic Dušan – 344€
51.Luzar Dejan – 344€
52.Dubán Štefan – 344€
53.Aziz Maged – 344€
54.Sándor Posta – 344€
55.Kruľák Peter – 344€
56.Farkashazi Tibor – 311€
57.Salay Karol – 311€
58.Sajdák Pavol – 311€
59.Muhammad Abdurrahmman – 311€
60.Kysela Michal – 311€
61.Šeffer Erik – 311€
62.Michalec Jakub – 311€
63.Sharon Dor Noam – 311€
64.Kolín Jaroslav – 311€
65.Ormandy Oto – 311€
66.Borisov Vladimír – 311€
67.Hollósy Adrian – 311€
68.Tardík Milan – 311€
69.Kokso – 311€

 

Der Final Table im Replay:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments