News

Massenansturm an Tag 1A der B.O. Poker Classics

Das Vodafone 360 Open ließ es schon vermuten, gestern bestätigte sich einmal mehr das Format des B.O. Poker Classics. Denn gleich 103 Teilnehmer stürmten den ersten Starttag des € 200 No Limit Hold’em Events im Casino Bad Oeynhausen.

Viele bekannte Gesichter waren wieder unter den Teilnehmern. Robert Bonifacius, Jonathan Lamla, Heinrich Quadrizus, Wolfgang Pralat, Bodo „ReRaise for Children“ Zeidler, Robert Bukala, Jonas „Heidi“ Schorfheide von Hochgepokert, Hans-Joachim Karacic, Guiseppe Cimelli, Guiseppe Panteleo, Allessandro Laubinger und viele mehr. Karl-Heinz Klose, Stammgast bei den österreichischen CAPTs und seit der EPT Prag auch international ein Begriff, war ebenfalls am Start, scheiterte aber kurz vor Schluss mit Pocket Jacks an Pocket Kings.
Zur Galerie

Wolfgang Pralat war Chipleader an seinem Tisch, musste aber kurz vor Ende von Tag 1A die Chips an Jens Hüntemeyer abtreten. Der beendete den Tag als Chipleader mit 139.300. Pralat war schon weit zurückgefallen, konnte aber noch einmal verdoppeln und liegt so im vorderen Mittelfeld. Ein tolles Comeback startete auch Sascha Wobbe, der auf 8.600 zurückgefallen war. In den letzten 60 Minuten konnte er sein Stack fast verzehnfachen und schloss mit 84.600.

Um 3:45 Uhr war Tag 1A bei den Blinds 600/1200, Ante 100 zu Ende. Nur 18 Spieler kamen heil durch den Tag und dürfen am Sonntag um 16 Uhr zum Finale wiederkommen. Heute Samstag, den 9. Januar 2010 wird mit Tag 1B fortgesetzt.

1 — Hüntemeyer, Jens 139.300
2 — Geisler, Martin 92.300
3 — Pollmeier, Marc 87.000
4 — Wobbe, Sascha 84.600
5 — Wellmeier, Matthias 69.500
6 — Pralat, Wolfgang 60.500
7 — Zafiris, Konstantinos 55.000
8 — Ott, Stefan 48.700
9 — Krieger, Andreas 48.300
10 — Özkir, Serkan 47.800
11 — Bandt, Josef 46.900
12 — Pak, Alexander 44.400
13 — Zeidler, Bodo 41.300
14 — Lamla, Jonathan 40.300
15 — Judt, Thorsten 39.700
16 — Militschke, Michael 38.800
17 — Meyer Zu Allendorf, Friedrich 23.500
18 — Bürger, Christian 21.500


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments