News

Matthias Habernig Chipleader im Finale der LAPT Florianopolis

Der Final Table bei der PokerStars Latin American Poker Tour (LAPT) in Florianopolis ist besetzt. Der Österreicher Matthias Habernig greift bei nach dem ersten Sieg bei der latein-amerikanischen Serie, er geht als souveräner Chipleader ins Finale der letzten acht Spieler.

Mit 36 Spielern war man in Tag 3 gestartet, Rudy Blondeau lag in Führung. Recht rasch lichteten sich die Reihen. So musste sich auch der letzte verbliebene PokerStars Pro Jorge Arias mit Platz 24 begnügen, als er mit an den Pocket 8s von Andre Luiz Scaff auf einem Board von scheiterte.

Matthias Habernig holte sich mit einem Riesenpot die Führung zurück. Scott Davis war mit all-in, Matthias hielt Queens. Am Board keine Veränderung und während Scott Davis mit Platz 21 ging, stapelte Matthias über 800k vor sich.

Scott Davis blieb aber nicht das einzige Opfer von Matthias Habernig. Bei den letzten zwei Tischen angelangt, lief Matthias zur Hochform auf. Er eliminierte Marco Caicedo Jaramillo mit Platz 16 und durchbrach erstmals die Millionengrenze.

Am Flop war Mario Donoso mit seinen Assen all-in, Matthias hielt wieder die Queens für das Set. Turn und River änderten nichts und Donoso ging mit Platz 12. Die Asse von Matthias selbst hielten aber, als Guilherme Marques Garcia mit all-in war. Garcia nahm Platz 10 und Matthias hatte sein Stack schon auf fast 2,5 Mio. ausgebaut.

Auch der letzte Bustout ging auf das Konto von Matthias. Er stellte mit seinen Pocket 10s den BB Pedro Velasco Adnet all-in, der callte mit all-in. Am Board keine Veränderung und Pedro ging mit Platz 9. Der Final Table war damit besetzt und Matthias hält fast die Hälfte aller im Spiel befindlichen Chips. Ob er diese souveräne Führung auch ins Ziel bringen kann?

Name Nation Chipcount
Matthias Habernig Austria 3.205.000
Andre Scaff Brazil 814.000
Dayan Vardanega Brazil 761.000
Robson Kozan Brazil 598.000
Rudy Blondeau Canada 597.000
Miguel Velasco Colombia 511.000
Alexandre Richard Martins Brazil 435.000
Rodrigo Scartezini Brazil 204.000

Payouts:

Rang Name Nation Preisgeld
1 $   247.441
2 $   143.174
3 $     87.600
4 $     64.676
5 $     46.246
6 $     36.974
7 $     27.702
8 $     18.476
9 Pedro Velasco Adnet Brazil $     12.941
10 Guilherme Marques  Garcia Brazil $     12.941
11 Francisco Ernesto Azocar Contreras Costa Rica $     11.092
12 Mario Donoso Venezuela $     11.092
13 Engelberth Steve Varela Moreno Venezuela $       9.243
14 Gino  Leonello  Corazzari  Neto Brazil $       9.243
15 André De Oliveira Sá Brazil $       7.452
16 Marco Caicedo Jaramillo Colombia $       7.452
17 David Bortnik Argentina $       6.485
18 Rodolfo Awad Chile $       6.485
19 Jose Gullerme De Paula Thome Brazil $       6.485
20 Sander Aalders Netherlands $       6.485
21 Scott Davies United States $       6.485
22 Homero A Ribeiro Brazil $       6.485
23 Jose Jorge  Pereira Brazil $       6.485
24 Jorge Arias Venezuela $       6.485
25 Martin Fuentes Uruguay $       5.546
26 Jorge Martin Fiori Argentina $       5.546
27 Cristiane Dias Brazil $       5.546
28 Gilberto Pizzamiglio Brazil $       5.546
29 Paulo Rink Brazil $       5.546
30 Claudio Baptista Brazil $       5.546
31 Juan Carlos Herrera Costa Rica $       5.546
32 Alessandra Correa Dos Santos Brazil $       5.546
33 Richard Gui United States $       4.619
34 Régis Kogler Brazil $       4.619
35 Gerald Poncie France $       4.619
36 Kwang Ho Han Argentina $       4.619
37 Paulo Santiago Brazil $       4.619
38 Vilson Polmann Brazil $       4.619
39 Francisco Alejandro Mezzatesta Argentina $       4.619
40 Gustavo Robles Justiniano Bolivia $       4.619
41 Leo Fernandez Argentina $       4.619
42 Guillermo Montero Venezuela $       4.619
43 Ademir Strechar Brazil $       4.619
44 Mario Mascioto Brazil $       4.619
45 Wallacy Rossani Marçal Brazil $       4.619
46 Aldrey Hoshino Severgnini Brazil $       4.619
47 Leonardo Sousa Baldo Brazil $       4.619
48 Bruno Kim  Martino Brazil $       4.619

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments