News

MCOP: Kilian Kramer und Pascal Baumgartner im Finale

0

Der Final Table beim € 4.300 Main Event der Master Classics of Poker (MCOP) im Casino Amsterdam ist besetzt. Kilian Kramer nimmt an diesem ebenso Platz wie Pascal Baumgartner, Chipleader ist Teun Mulder, der als Shortstack in Tag 3 gegangen war.

Teun Mulder startete gleich mit einem Double-up in den Tag. Maxi Lehmanski war der Chipleader vor Kilian Kramer, nur noch 36 der 291 Spieler waren übrig. Kilian Kramer holte sich mit den Assen die Chips von Stefan Wolzak, der die Kings hielt. Noah Boeken musste ebenfalls gehen, seine Chips landeten mit Queens gegen :Ad: :Qd: bei Arto Loikkanen.

Auch Michiel Brummelhuis musste sich verabschieden. Short setzte er auf :Qc: :8c: und scheiterte an :Ac: :Kh: von Totti Arosuo. Mit der gefloppten Straight verabschiedete Maxi Lehmanski Steve O’Dwyer, der zwei Paar hielt. Auch Pascal Baumgartner machte Chips, als er mit den Queens Roope Tarmi mit Pocket 9s erwischte.

Maxi Lehmanski callte dann am Flop :4h: :6s: :10h: mit :4s: :6h: das All-in von David Algarra mit den Jacks. Schon der Turn :10s: war nicht gut für Maxi, der River :10d: brachte David das höhere Full House und damit den Verdoppler. Maxi halbierte seinen Stack, war aber immer noch gut unterwegs.

Goran Mandic musste sich mit Rang 16 begnügen, danach schickte Pascal Baumgartner mit :Ah: :Jd: Jim Saft mit :Kh: :6s: nach Hause. Auf Rang 13 war dann auch Feierabend für Maxi Lehmanski. Vlada Stojanovic stellte mit :Qd: :4d: all-in, Maxi callte im BB mit :Jd: :10d: all-in. Das Board :3c: :6h: :4h: :Kh: :7d: änderte nichts und Maxi musste gehen.

Gleich danach reraiste Jan-Eric Schwippert im BB mit :Ah: :9h: all-in und bekam den Call von Jasper Meijer van Putten mit :Ks: :Kc: . Das Board :Js: :9s: :7h: :Qd: :8d: und auch Jan-Eric Schwippert musste seinen Platz räumen.

Kilian Kramer holte sich anschließend mit den Jacks die Chips von Erkan Atmaca mit :Ac: :Jc: und damit war man auf der Final Table Bubble angelangt. Schließlich gab es mit den Königen für Teun Mulder und :Ac: :Kc: von Vlada Stojanovic einen Klassiker, das Board :10c: :8h: :7h: :2s: :Kd: entschied zugunsten der Könige und der Final Table war besetzt.

Teun Mulder hatte sich mit dem letzten Pot die Führung gesichert, knapp dahinter liegt Kilian Kramer. Pascal Baumgartner hat es als Shortstack an den Final Table geschafft. Alle neun haben € 23.983 als Preisgeld sicher, der Sieger nimmt € 240.183 mit. Die Coverage und auch den Livestream gibt es auf pokercity.nl zu sehen. Um 15 Uhr startet der Final Table mit den Blinds 10k/20k.

Name Nation Chipcount
Teun Mulder NL 2.075.000
Kilian Kramer AT 2.020.000
Danilo Velasevic RS 1.180.000
Jasper Meijer van Putten NL 1.170.000
Joey Vittali NL 925.000
Henri Piironen FI 630.000
Alberto Stegeman NL 275.000
Pascal Baumgartner CH 215.000
David Algarra ES 190.000

 

Payouts:

Rang Name Nation Preisgeld
1     € 240.183
2     € 160.432
3     € 111.418
4     € 80.216
5     € 59.842
6     € 45.987
7     € 36.324
8     € 29.222
9     € 23.983
10 Vlada Stojanovic RS € 19.909
11 Erkan Atmaca NL € 19.909
12 Jan Eric Schwippert DE € 16.649
13 Max Lehmanski DE € 16.649
14 Daniel Tang HK € 13.971
15 Jim Saft NL € 13.971
16 Goran Mandic HR € 13.971
17 James King IE € 13.971
18 Majid Bozakraft NL € 11.642
19 Sebastiaan de Jonge NL € 11.642
20 Giuliano Bendinelli IT € 11.642
21 Totti Arosuo FI € 11.642
22 Arto Loikkanen FI € 11.642
23 Joris Ruijs NL € 11.642
24 Thierry van den Berg NL € 9.547
25 Firoz Mangroe NL € 9.547
26 Roope Tarmi FI € 9.547
27 Steve O’Dwyer IE € 9.547
28 Simone Strookman NL € 9.547
29 Aliaksei Boika BY € 9.547
30 Michiel Brummelhuis NL € 9.547
31 Hakim Zoufri NL € 9.547
32 Sharon Akirav NL € 7.800
33 Noah Boeken NL € 7.800
34 Stefan Wolzak NL € 7.800
35 Sergio Castelluccio IT € 7.800
36 David Margi IL € 7.800
37 Michal Mrakes CZ € 7.800
38 Ad Schaap NL € 7.800
39 Jasper Wetemans NL € 7.800
40 Jani Vilmunen FI € 7.800
41 Bryan Paris US € 7.800
42 Ronald van ‚t Westeinde NL € 7.800
43 Kevin Ossip US € 7.800
44 Erik Friberg SE € 7.800

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT