News

Megedeal zwischen MGM Resorts und Caesars Entertainment?

0

Bisher sind es nur Gerüchte. Sollten sich diese jedoch bewahrheiten, dann könnte es einen Zusammenschluss von MGM Resorts International und Caesars Entertainment Corporation geben.

Megedeal zwischen MGM Resorts und Caesars Entertainment?Seit einigen Wochen kursieren Spekulationen rund um eine Übernahme von Caesars Entertainment. Zuerst brachte sich Tilman Fertitta in die Schlagzeilen. Der Milliardär legte dem Unternehmen eine Angebot vor, um Golden Nugget und Caesars zusammenzuschließen.

Kurz darauf gab es die ersten Gerüchte rund um einen Deal zwischen Caesars Entertainment und MGM Resorts. Die New York Post berichtete jedoch gestern, dass die Verhandlungen bereits laufen und beruft sich dabei auf Insider-Wissen.

Howard Sturtz kommentierte allerdings, dass Gerüchte den „zweitgrößten Markt in Las Vegas“ darstellen. Der Chefredakteur von CDC Gaming Reports glaubt ein solcher Deal würde MGM und Caesars ein Monopol am Las Vegas Strip geben, was zweifelsohne die Bundeshandelskommission (Federal Trade Commission) auf den Plan rufen würde.

Undenkbar ist eine solche Fusion jedoch nicht. Harrah’s übernahm 2005 Caesars. Etwa zur gleichen Zeit fusionierten MGM und die Mandalay Resort Group. Apollo Global Management und TPG Capital sind bei Caesars derzeit die größten Anteilseigner.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT