News

Mehr als ausverkauft an Tag 1B beim B.O. Poker Classic

Wie gewohnt stark war der Andrang auch an Tag 1B des € 200 No Limit Hold’em Deep Stack im Rahmen des B.O. Poker Classic. Gleich 95 Spieler konnten gestern teilnehmen und so ergibt sich eine Gesamtteilnehmerzahl von 183 mit einem Preispool von € 36.600.

Wie schon an Tag 1A zeigte sich ein illustres Feld mit Spielern aus ganz Deutschland. Mittlerweile gibt es tatsächlich Stammspieler bei den B.O. Poker Classics. So kamen zehn Spieler aus Kleve, zwölf von Shark Poker aus Bochum und Umgebung, vier Spieler aus Hamburg, einige aus Kiel und auch Köln. Tobias Berben hatte seine Frau Steffi Hebsacker mitgebracht, auch bekannte Gesichter wie Jens Anskohl, Sven Kuhlmann, Carsten Filisiak, Lutz Hähle, Frank Rheker, Hakan Sahin, Yviem und Zohal Spivack, Ulrich Schlepphorst und Guiseppe Pantaleo durften nicht fehlen.
Zur Galerie

Relativ hoch war die Frauenquote an Tag 1B. Ins Finale haben es immerhin zwei von den Ladies geschafft – Esther Frericks (CEO von Shark Poker) und Yvonne Wiese dürfen heute im Finale wieder antreten.

Am zweiten Starttag haben sich 25 Spieler für das Finale qualifiziert, insgesamt sind es nun 42 Finalteilnehmer. An den Chipleader vom Freitag, Dominik Nitsche, kam aber niemand heran. Guiseppe Pantaleo brachte es mit viel Herz und Verstand auf 89.00, dahinter lag Tobias Berben mit 86.500 in der Zwischenwertung. Als Führender geht aber Dominik Nitsche, Sieger der PokerStars LAPT im Frühjahr, ins Finale.

Heute Nachmittag beginnt der Kampf um die 18 bezahlten Plätze. Feiert Dominik Nitsche seinen ersten Turniersieg in einem deutschen Casino?

Rang Name Vorname Chipcount
1 Nitsche Dominik 127.500
2 Karacic Joachim 101.500
3 Czora Andreas 99.200
4 Pantaleo Giuseppe 89.000
5 Berben Tobias 86.500
6 Franz Wolfgang 61.800
7 Agelidis Georgios 57.300
8 Born Andreas 55.200
9 Anskohl Jens 55.000
10 Pollmeier Marc 55.000
11 Birnböck Robert 54.300
12 Judt Thorsten 51.600
13 Gierhold Alfons 50.700
14 Heinrich Frank 50.600
15 Lange Stefan 49.800
16 Ertem Efe 49.300
17 Schmidt Sebastian 48.000
18 Kroppenstedt Dominique 45.400
19 Bonifacius Robert 43.100
20 Daun Sascha 42.100
21 Meyer zu Allendorf Friedrich 41.500
22 Kayser Frank 38.100
23 Schröder Sebastian 38.000
24 Füge Kai 34.500
25 Niemöller Mike 33.800
26 Kart Senol 32.800
27 Fischer Bastian 31.400
28 Lücking Peter 27.000
29 Wiese Yvonne 26.800
30 Noack Dirk 25.100
31 Papastamatiou Dimitrios 23.900
32 Frericks Esther Jessica 23.200
33 Hoffmeister Heiko 22.900
34 Steffen Christian 22.800
35 Hähle Lutz 22.700
36 Zanke Andreas 22.000
37 Hoffend Marco 20.300
38 Rheker Frank 17.300
39 Brandt Christian 14.900
40 Holst Dennis 13.300
41 Plag Frank 11.700
42 Behrendt Uwe 9.500

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments