News

Merit: Robert Heidorn gewinnt das $10k High Roller

Läuft für die deutschsprachigen Spieler im Merit auf Zypern. Nachdem Clemens von Blanckenburg das erste $5k No Limit Hold’em Turnier beim Cash Game Festival für sich entscheiden hatte können, ging der Sieg beim $10.500 No Limit Hold’em an Robert Heidorn.

Mit nur elf Teilnehmern und sechs Re-Entries war es eine kleiner Runde, $156.400 lagen im Pot. Unter anderem war auch Dominik Nitsche am Finaltisch, am Ende war es aber Robert Heidorn, der sich über den Sieg und $93.840 freuen konnte.

Gestern stand das $25.500 High Roller auf dem Programm, ein weiteres $5.300 High Roller hatte man aber auch eingeschoben. Der Fokus liegt aber auf den Cash Games, bis zum 8. November geht das Festival noch. Infos zum Pokerangebot in allen Merit Hotels (Zypern/Montenegro) gibt es auf meritpoker.com.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments