News

Michael Keiner on Air bei der Pokershow

Die Pokerindustrie entdeckt die Welt des Internetradio. „The Poker Show“ wird von Jesse May und Padraig Parkinson moderiert. Diese Woche sind nicht nur Annie Duke und Theo Jorgensen zu Gast, sondern auch der Doc Michael Keiner.

Eine Reihe prominenter Gäste hat man schon vor das Mirkophon gebeten – Annette Obrestad, Roland De Wolfe, Dave Ulliott, Tony G. oder auch Mike Matusow. Die Telefonate und verbalen Duelle mit Luke _FullFlush1_ Schwartz haben fast schon Kultstatuts. Denn schließlich kommt es nur selten vor, dass jemand in kurzer Zeit fast die gesamte Poker-Elite rund um Phil Ivey und Tom Dwan auf einmal beleidigt.

Genau in dieser Sendung wird diese Woche auch Michael Keiner zu Wort kommen, ebenso wie Annie Duke, die seit ihrem Celebrity Apprentice Auftritt und dem Joan-Rivers-Duell wieder in aller Munde ist. Theo Jorgenson kennt man nicht nur als Bracelet-Gewinner, sondern auch als Bezwinger von Gus Hansen im Boxring.

Immer sonntags, montags und Dienstags zwischen 20 und 23 Uhr geht die Pokershow on Air, alte Sendungen findet man im Archiv. Einziger Nachteil – man sollte schon recht gut der englischen Sprache mächtig sein, vor allem auch um den Witzen von Jessy May und Padraig Parkinson folgen zu können.

Reinhören könnt Ihr unter www.thepokershowlive.com.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments