PokerStarsLive

Mikalai Pobal triumphiert beim EPT Barcelona Main Event

Der Nachfolger von Martin Schleich ist gefunden. Nach einem langen Final Table setzte sich Mikalai Pobal beim € 5.300 Main Event der PokerStars European Poker Tour (EPT) im Heads-up gegen Ilari „ziigmund“ Sahamies durch und sicherte sich die Siegesprämie von € 1.007.550.

Ilari Sahamies begann den Final Table als Chipleader, während John Juanda als Vorletzter im Chipcount startete. Juanda war es dann auch, der als erster den Tisch verlassen musste. Er reraiste aus dem BB mit Pocket 5s all-in, Samuel Rodriguez callte mit . Das Ass kam am Turn und so musste sich Juanda mit Rang 8 begnügen.

Antonin Duda folgte, als er mit auf die Kings von Anaras Alekberovas traf. Das Board verabschiedete Duda, der sich mit einem € 22 Rebuy-Satellite auf PokerStars für die EPT Barcelona qualifiziert hatte, mit Rang 7, was ihm € 125.950 einbrachte.

Kurz darauf gab es einen weiteren großen Pot. Am Flop war Joni Jouhkimainen, der als Shortstack den Tag begonnen hatte, all-in und bekam den Call von Samuel Rodriguez. Joni hielt und musste noch kaufen. Die am River erfüllte die Hoffnungen von Joni und er konnte auf fast 8 Mio. Chips verdoppeln. Der nächste Seat Open ging auf Anaras Alekberovas Kappe. Am River check-callte Sinel Anton für seinen letzten Rest mit all-in, Anaras zeigte Pocket 10s und nahm sich die Chips.

Gleich in der nächsten Hand trafen Joni Jouhkimainen und Samuel Rodriguez wieder aufeinander. Wieder hatte Samuel mit den Flop gut getroffen und wieder musste Joni mit kaufen. Am Turn die brachte zusätzliche Outs für Joni und der River verabschiedete Samuel Rodriguez mit Rang 5, während Joni mittlerweile über 11 Mio. Chips vor sich hatte.

Seine Führung konnte Joni Jouhkimainen noch weiter ausbauen, während Mikalai Pobal als Shortstack nur mit einem Drittel der Chips auskommen musste. Zu viert am Tisch wurde aber lange gespielt. Joni übte Druck aus und stapelte zwischenzeitlich sogar die Hälfte aller im Spiel befindlichen Chips vor sich. Er holte sich auch mit seinen Kings die Chips von Anaras Alekberovas, der auf Pocket 9s gesetzt hatte. Das Board brachte keine Veränderung und Joni stand so bereits bei über 24 Mio. der 32 Mio. Chips.

Doch Ilari Sahamies konnte dann mit gefloppten zwei Paar die Könige von Joni knacken und verdoppeln, auch Mikalai Pobal verdoppelte auf Kosten von Joni und so rückten die drei ein wenig näher zusammen.

Die folgende Dinnerbreak wäre an sich keine Erwähnung wert, wären die beiden Finnen nicht mit Glitzerhüten und etwas angeheitert aus dieser Pause zurückgekehrt. Das brachte auch ein wenig Stimmung ins Spiel und tatsächlich gelang es Ilari Sahamies die Führung zu erobern. Mikalai Pobal passierte dann der Fehler, mit Nuts am Button zu checken. Er musste eine kurze Buttonrunde lang zusehen, ehe er wieder zu seinen Chips durfte. Das hielt Mikalai aber nicht davon ab, eine klare Führung aufzubauen.

Im finnischen Duell verabschiedete sich schließlich Joni mit Platz 3. Er raiste und callte schnell all-in, als Ilari Sahamies „all-in“ annoncierte. Ilari hielt , das Ass fiel gleich im Flop. Für Joni, der als Shortstack den Finaltag begonnen hatte, gab es einen Zahltag von € 404.050.

Im Heads-up lag Mikalai Pobal in Führung und es sollte auch nicht lange dauern, ehe es zu einer Entscheidung kam. Ilari raiste am Button mit , und als er von Mikalai ein Reraise als Anwort bekam, ging er all-in. Mikalai freute sich und callte mit . Das Board :Jc. half Ilari nicht weiter und so musste er sich mit Rang 2 begnügen, während Mikalai Pobal sich über den Sieg freuen durfte.

Die EPT macht nun Pause bis zum 3. Oktober, dann fällt der Startschuss bei der EPT San Remo. Die Satellites laufen natürlich schon auf PokerStars, weitere Infos gibt es unter www.ept.com.

 

POS Name Country Status PRIZE
1 Mikalai Pobal Belarus € 1.007.550
2 Ilari Sahamies Finland € 629.700
3 Joni Jouhkimainen Finland € 404.050
4 Anaras Alekberovas Lithuania PokerStars qualifier € 301.750
5 Samuel Rodriguez Spain PokerStars qualifier € 230.900
6 Sinel Anton Romania € 178.400
7 Antonin Duda Czech Republic PokerStars qualifier € 125.950
8 John Juanda USA € 76.100
9 Ole Schemion Germany PokerStars qualifier € 55.100
10 Morten Mortensen Denmark € 55.100
11 Jonathan Karamalikis Australia PokerStars qualifier € 46.700
12 Mikolaj Zawadzki Poland PokerStars qualifier € 46.700
13 Alex Casals Spain € 40.400
14 Aku Joentausta Finland PokerStars qualifier € 40.400
15 Elias Gutierrez Hernandez Spain PokerStars player € 34.650
16 Fatima Moreira de Melo Netherlands Team PokerStars SportStar € 34.650
17 Javier Piazuelo Spain € 29.400
18 Mauro Canavese Italy PokerStars qualifier € 29.400
19 Saveikis Algirdas Russia € 29.400
20 Ibon Merino Borbolla Spain PokerStars qualifier € 29.400
21 Lucille Cailly France PokerStars player € 29.400
22 Roberto Romanello UK EPT Award winner € 29.400
23 Alain Roy France € 29.400
24 Luis Rufas Spain € 29.400
25 Ilan Boujenah Israel € 24.650
26 Farid Chati Turkey € 24.650
27 Roberto Fernandez Spain € 24.650
28 Anatoly Gurtovoy Russia € 24.650
29 Konstantin Streletskiy Russia € 24.650
30 Jens Weigel Germany € 24.650
31 Eddie Tasbas Sweden PokerStars qualifier € 24.650
32 Marcos Fernandez Spain PokerStars qualifier € 24.650
33 Guy Thomas USA € 20.000
34 Jakob Moesslacher Austria € 20.000
35 Roman Herold Germany PokerStars player € 20.000
36 Daniel Rudd UK € 20.000
37 Rodrigo Caprioli Brazil PokerStars player € 20.000
38 Jean-Jacques Mars France € 20.000
39 Felix Kretchmann Germany € 20.000
40 Evgeny Kharchenko Russia € 20.000
41 Joao Vieira Portugal € 16.800
42 Leo Margets Spain € 16.800
43 Sean Prendiville Ireland € 16.800
44 Zimnan Ziyard UK PokerStars player € 16.800
45 Andrey Zaichenko Russia PokerStars player € 16.800
46 Bjorn Lindberg Sweden € 16.800
47 Konstantin Uspenskiy Russia € 16.800
48 Konstantin Puchkov Russia € 16.800
49 Florian Kossler Germany PokerStars qualifier € 16.800
50 Morten Christensen Denmark PokerStars qualifier € 16.800
51 Ugnius Simelionis Lithuania PokerStars qualifier € 16.800
52 Olvedo Heinze Netherlands € 16.800
53 Ben Jackson UK € 16.800
54 Francisco Izquierdo Spain € 16.800
55 Regis Burlot France PokerStars player € 16.800
56 Kevin Weiland Luxembourg € 16.800
57 Yury Gulyy Russia PokerStars qualifier € 14.150
58 Waldemar Nowak Poland PokerStars qualifier € 14.150
59 Shahriar Soltaninassab Belgium € 14.150
60 Konstantin Tolokno Russia € 14.150
61 Matthias De Meulder Belgium Team PokerStars Pro € 14.150
62 Yves Pierre Maison France € 14.150
63 Dmitry Vitkind Russia € 14.150
64 Michael Johnson Canada PokerStars qualifier € 14.150
65 Ludovit Fischer Slovakia € 14.150
66 Andrei Stonescu Romania € 14.150
67 Mathew Frankland UK PokerStars qualifier € 14.150
68 Josef Samanek Czech Republic PokerStars player € 14.150
69 Jorge Luque Pinana Spain € 14.150
70 Saab Rachad Lebanon € 14.150
71 Emanoil Savin Romania € 14.150
72 Mikhail Soltanov Russia € 14.150
73 Nikolas Segredakis Greece PokerStars qualifier € 11.550
74 Harcharan Dogra Dugra Spain € 11.550
75 Heinz Kamutzki Germany € 11.550
76 Dany Parlafes Romania € 11.550
77 Guy Bachar Israel PokerStars qualifier € 11.550
78 Mads Amot Norway PokerStars player € 11.550
79 Alexander Debus Germany PokerStars qualifier € 11.550
80 Randal Flowers USA PokerStars qualifier € 11.550
81 Daniele Scatragli Italy € 11.550
82 Charalampos Tsivikos Cyprus € 11.550
83 Denys Larin Ukraine PokerStars player € 11.550
84 Oleg Bychkov Russia € 11.550
85 Jean-Philippe Rohr France € 11.550
86 Alexander Luber Germany PokerStars player € 11.550
87 Josh Hart UK PokerStars player € 11.550
88 Xuan Liu Canada € 11.550
89 Bernd Vogelhuber Germany € 11.550
90 Robin Ylitalo Sweden PokerStars qualifier € 11.550
91 Clement Bonin France € 11.550
92 Juan Manuel Pastor Spain Team PokerStars Pro € 11.550
93 Vishal Pundjabi Germany € 11.550
94 Jens Kaiser Germany PokerStars player € 11.550
95 Torunn Smedstad Norway PokerStars qualifier € 11.550
96 David Andersson Sweden PokerStars qualifier € 11.550
97 Alexander Beck USA € 9.950
98 Jason Tompkins Ireland € 9.950
99 Achille Voltolina Italy € 9.950
100 Fabian Deimann Germany € 9.950
101 Juho Jokinen Finland PokerStars qualifier € 9.950
102 Adolfo Balado Spain € 9.950
103 Marco Caza Canada € 9.950
104 Emin Aghayev Azerbaijan € 9.950
105 Alejandro Perez Torres Spain € 9.950
106 Julian Hirt Switzerland PokerStars qualifier € 9.950
107 Robert Cezarescu Romania € 9.950
108 Pascal Hartmann Germany PokerStars qualifier € 9.950
109 Nicholas Augustino USA € 9.950
110 Walter Matura Austria PokerStars qualifier € 9.950
111 Oleh Okhotskyi Ukraine € 9.950
112 Mihai Manole Romania PokerStars player € 9.950
113 Jake Cody UK PokerStars player € 9.950
114 Vladimir Troyanovskiy Russia € 9.950
115 Ana Marquez Spain Team PokerStars Pro € 9.950
116 Isak Eriksson Sweden € 9.950
117 Liutauras Armanavicius Lithuania PokerStars qualifier € 9.950
118 Daniel Negreanu Canada Team PokerStars Pro € 9.950
119 Anders Hansen Denmark PokerStars player € 9.950
120 Lukas Berglund Sweden PokerStars player € 9.950
121 George Ana Romania € 8.400
122 Max Greenwood Canada PokerStars player € 8.400
123 Mohsin Charania Canada PokerStars player € 8.400
124 Dennis Otten Netherlands PokerStars qualifier € 8.400
125 Tauras Narmontas Lithuania PokerStars player € 8.400
126 Carlos Mejia Colombia € 8.400
127 Enver Khvitia Georgia € 8.400
128 Sturla Gahre Norway € 8.400
129 Oscar Romero Spain € 8.400
130 Jorge Ufano Spain € 8.400
131 Mario Nagel Germany PokerStars player € 8.400
132 Dzmitry Shorakh Belarus PokerStars qualifier € 8.400
133 Ibrahim Ghassan Lebanon € 8.400
134 Aurangzeb Mansoor Sheikh USA € 8.400
135 Isabel Baltazar France € 8.400
136 Petter Northug Norway PokerStars sponsored player € 8.400
137 Henrique Pinho Portugal Team PokerStars Pro € 8.400
138 Ivan Gluschkov Russia PokerStars qualifier € 8.400
139 Stanislav Labutkin Russia € 8.400
140 Florens Feenstra Netherlands € 8.400
141 Jason Wheeler USA € 8.400
142 Daniel Reijmer Netherlands € 8.400
143 Dieter Thielen Germany PokerStars qualifier € 8.400
144 Jani Sointula Finland € 8.400
145 Alexandar Gvodev Bulgaria PokerStars qualifier € 8.400
146 Kai Herold Germany € 8.400
147 Elisar Serbu Israel € 8.400
148 Osvaldo Cebada Argentina € 8.400
149 Hila Dan Romania € 8.400
150 Marko Neumann Germany € 8.400
151 Joerg Drummer Germany PokerStars qualifier € 8.400
152 Bernard Graffouillere France € 8.400
153 Angel Guillen Mexico Team PokerStars Pro € 8.400
154 Ruben Setien Spain € 8.400
155 Carlos Mora Alvarez Mexico PokerStars qualifier € 8.400
156 Ismael Bojang Germany PokerStars qualifier € 8.400
157 Joao Nunes Portugal Team PokerStars Pro € 8.400
158 Mikel Allende Spain € 8.400
159 Fabrice Maltez France € 8.400
160 Antonio Luft Brazil € 8.400

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments