Kings Rozvadov

Milan Kucera holt den Monsterstack Madness Auftakt im King’s

0

Während das German Club Festival dem Ende zuging, fiel im King’s Rozvadov bereits der Startschuss zum nächsten Festival. Die Monsterstack Madness Special Edition bringt € 200.000 GTD bei einem kleinen Buy-In von € 180 + 19.

Bevor es am Donnerstag dann richtig zur Sache geht, gab es gestern, den 15. April, schon einen ersten Starttag. Dieser brachte 47 Spieler an die tische und fünf Re-Entries wurden auch getätigt. 100.000 Chips und 30 Minuten Levels gibt es an den Starttagen, wobei insgesamt sechs Flights gespielt werden. Der letzte ist am Sonntag, den 22. April, ein Turbo Flight mit 15 Minuten Levels. Das Finale wird mit 40 Minuten Levels dann ebenfalls am Sonntag gestartet.

16 Levels werden an den Starttagen gespielt und von den 52 Entries blieben noch 14 Spieler übrig. Milan Kucera sicherte sich dabei vor Orhan Yavuz den Chiplead.

Am Donnerstag geht es mit Tag 1B weiter. Für das Wochenende offeriert das King’s auch spezielle Hotelangebote. So kann man drei Nächte im Luxushotel schon für € 245 buchen. Da es Zimmerpreise sind, bleibt der Preis auch bei Doppelbelegung gleich. Auch für 3- und 4 Sterne Zimmer gibt es Angebote, ebenso wie für nur zwei Nächte. Die Zimmer sind direkt über die King’s Webseite buchbar.

Neben dem 200k Main Event gibt es auch wieder reichlich Side Event Action. Dazu gehören nicht nur die Local Championships und ein Deepstack Omaha, auch ein € 550 High Roller mit € 30.000 GTD steht auf dem Programm. Alle Details gibt es unter pokerroomkings.com.

Monsterstack Madness Special Edition
Main Event Day 1a
Date:  April 15-22 Players: 47
Buy-In: € 180 Re-Entries: 5
Consumption fee: € 19 Rebuys: 0
Prize Pool GTD € 200.000 Add-Ons: 0
Starting Stack: 100.000 Leveltime: 30/40 min
Entries total: 52 Players left 14
         
         
Pos First Name Last Name Country Chipcount
1 Milan Kučera Slovakia  765.000  
2 Orhan Yavuz Germany  642.000  
3 eMKey   Slovakia  477.000  
4 Štefan Hulín Slovakia  418.000  
5 Andrej Racek Slovakia  340.000  
6 Markus Wellen Germany  337.000  
7 Velentin-Gabriel Alexandrescu Romania  335.000  
8 Róbert Obrtlík Slovakia  329.000  
9 Kelvin Iz Netherlands  312.000  
10 Aleš Paldrman Czech Republic  290.000  
11 Jefrey Magpuloung Germany  275.000  
12 KRUDER   Germany  237.000  
13 Werner Ruhl Germany  229.000  
14 Patricia Bachmann Germany  165.000  

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT