News

Mit Intertops zur Poker EM nach Velden

Die Poker EM in Velden ist das Sommer Highlight, das man sich nicht entgehen lassen will. Das hat auch Online-Anbieter Intertops für sich entdeckt und bietet auch dieses Jahr wieder die Möglichkeit, sich online zum $6.500 Package zu spielen.

Von 17. bis 28. Juli lädt die 30. Poker EM wieder ins Casino Velden an den wunderschönen Wörthersee. Sommer, Sonne und Poker sind die beste Kombination und deshalb kommen die Spieler auch immer wieder gerne und zahlreich an den See. Doch das Erlebnis ist auch nicht unbedingt kostengünstig, deshalb bieten sich Online-Satellites an.

Intertops hat schon seit einigen Jahren die EM Satellites im Angebot und auch dieses Jahr gibt es wieder zwei Main Event Satellites, bei denen jeweils ein $6.500 Package garantiert wird. Das Package besteht aus dem Main Event Buy-In von € 2.700, fünf Nächte in einem Top Hotel am See unweit vom Casino (23. bis 28. Juli), $500 Reisespesen und ein gemeinsames Dinner mit dem Intertops Team.

Am 5. Mai ist das erste große $100 + 10 Satellite, ein zweites folgt Anfang Juni. Ab $3,30 kann man sich zum Direct Satellite hochspielen. Alle Infos rund um die Satellites findet Ihr auf den Seiten von Intertops.

Achtung – Österreicher (sowie Franzosen und Engländer) können nicht teilnehmen


10 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Simon
3 Jahre zuvor

Diese Satellite sind doch ein Witz.
Im Vorjahr war das Angebot von Party Poker viel größer und umfangreicher und dies hat auch für einen Spieler Ansturm gesorgt.
Mit diesem Angebot heuer bleibt man sicher unter den Erwartungen, was schade ist zum Jubiläum.

rechengenie
3 Jahre zuvor

Warum lässt man solche Kommentare hier zu? Es ist doch sowas von egal, was Party Poker letztes Jahr getan hat und warum dieses Jahr keine Sats dort gespielt werden. Es wird Gründe haben. Ich für meinen Teil bin froh, dass es mit intertops eine Möglichkeit gibt, sich zu qualifizieren, weil sonst nur Sats für die Österreicher angeboten werden.

justwurscht
3 Jahre zuvor

Ist es amtlich, dass von partypoker nix angeboten wird?

Thomas
3 Jahre zuvor

Warum sollte der Kommentar gelöscht werden, jeder kann frei seine Meinung sagen und es ist ja keine Beschimpfung.
Meiner Meinung nach ist das satellite Angebot heuer auch nicht so umfangreich wie im Vorjahr.
Trotzdem fahre ich sicher hin, weil es das schönste Turnier im ganzen Jahr ist.

sj
3 Jahre zuvor

kack stuupid5 !!!

ToBi
3 Jahre zuvor

Ich frage mich eher was mit den 6500$ passiert. 3000$ buy-in plus 500 Reisespesen, klar! Aber 3000$ für 5 Nächte und ein Dinner. Sorry, nee.

Chris
3 Jahre zuvor

Ich war noch nie in Velden zum Pokerurlaub.

Warum wird das ganze so hochgelobt? Was macht es aus?

Wären fast 900km für mich….

Danke

Chris
3 Jahre zuvor

Also Anreise mit Flughafen Klagenfurt dürfte kein Problem sein, wie ich gerade herausgefunden habe. Ich schätze mal, dann wäre Mietwagen zu empfehlen oder sind die öffentlichen gut?!

Problem ist halt leider einfach, dass wenn man Pokerurlaub machen will und noch etwas schlafen muss – einfach keine Zeit für die Kids hat :/
Tipps werden gerne angenommen 🙂