Turnierergebnisse - Belgien

Monster Alarm im Pokerroom of Spa

0

Passend zu Halloween laden Poker Belgique und der Pokerroom of Spa zum € 30.000 GTD „The Monster Tournamen“. Gestern, den 30. Oktober, fiel der Startschuss und mit gleich 75 Entries beim € 80 No Limit Hold’em Turnier gab es einen soliden Start.

Fünf Mal haben Poker Belgique und der Pokerroom of Spa das Turnier bereits gemeinsam veranstaltet. 2017 gab es mit 1.210 Entries das bislang größte Event, letztes Jahr waren es immerhin auch 900. Gespielt wird dabei mit 100.000 Chips und 30 Minuten Levels. Anders als bei anderen Turnieren – und als man es eigentlich kennt – sind die Starttage „self dealing“. Poker Belgiue ist ein Pokerclub und quasi jeder kann hier Karten austeilen. 

14 Levels werden an Tag 1 jeweils gespilt, die Late Reg endet mit Level 15 an Tag 2. Erst wenn man es in Tag 3 am 2. November geschafft hat, wird mit Croupiers gespielt.

Gestern fiel der Startschuss, die 75 Entries konnten sich schon sehen lassen. Am Ende waren noch 33 Spieler übrig, darunter mit Aytac Baser (253.000 Chips) und Mohamed Harsi (174.000 Chips) auch zwei Deutsche.

Heute geht es in Tag 1B, morgen folgen dann die beiden letzten Flights 1C und 1D, an denen es richtig voll wird. Alle Infos zum Monster Tournament findet Ihr unter pokerroomofspa.com.

Rang Name Vorname Nation Chips
1 Sopi Fislind Belgium 617.000
2 Faorlin Thomas Belgium 495.000
3 Massar Ludovic Belgium 489.000
4 Bartel Olivier Belgium 450.000
5 Çirak Mahir Belgium 425.000
6 Talbot Marvin Belgium 310.000
7 Gérard Christophe Belgium 275.000
8 Hetzel Sébastien Belgium 257.000
9 Baser Aytac Germany 253.000
10 Belingheri Vincent France 248.000
11 Sente Ludovic Belgium 241.000
12 Baudon Fabrice Belgium 240.000
13 Wilket Pascal Belgium 239.000
14 Caligola Salvatore Belgium 230.000
15 Eken Ismaël Belgium 209.000
16 Sosset Michaël Belgium 206.000
17 Terrier Yves Belgium 197.000
18 Dragna Francesco Belgium 195.000
19 Bader Hussein Belgium 188.000
20 Moreci Giuseppe Belgium 185.000
21 Nicoletti Michaël Belgium 183.000
22 Baeri Jaoid Belgium 179.000
23 Castera Maxim France 177.000
24 Hersi Mohamed Germany 174.000
25 Tondeur Loïc Belgium 170.000
26 Strusi Nancy Belgium 144.000
27 Taquet Simon Belgium 129.000
28 Mauro Roberto Belgium 122.000
29 Lederer Grégory Belgium 110.000
30 Lemmens Michel Belgium 62.000
31 Arabia Rosario Belgium 48.000
32 Natividao Daniel Italy 46.000
33 Berton Nicolas France 27.000

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT