Montesino

Montesino: Christian Georgescu holt den 50k Event Auftakt

Im Montesino Wien wurde gestern, den 9. Januar, das erste € 50.000 GTD Event des Jahres eröffnet. 198 Entries beim € 90 No Limit Hold’em Turnier sorgten für einen gelungenen Start, der erste Chipleader ist Christian Georgescu.

50.000 Chips und 30 Minuten Levels sind die Konditionen beim 50k Event, ein Re-Entry pro Flight ist möglich. 147 Spieler ließen sich die erste Gelegenheit, sich für das Finale am Sonntag zu qualifizieren, nicht entgehen, 51 Mal wurde dann auch die Re-Entry Option genutzt. Mit 198 Entries liegen € 15.444 bereits im Pot und 20 Spieler konnten Chips für das Finale eintüten. Christian Georgesu konnte als einziger die Millionengrenze überschreiten und sicherte sich mit 1.028.0000 Chips die Führung.

Heute um 17 Uhr geht es im Montesino in Tag 1B, die Konditionen sind dieselben. Alle Infos findet Ihr wie gewohnt unter montesino.at.

Chipcount Tag 1A:

  Familienname Vorname Land Chipcount
1. Georgescu Christian AUT 1.028.000
2. Komi Dani AUT 950.000
3. Oberbucher Markus AUT 805.000
4. Swoboda Miroslav SVK 799.000
5. Peregi Eduard AUT 687.000
6. Sonnleitner Thomas AUT 673.000
7. Dan David AUT 666.000
8. Haller Beatrix HUN 619.000
9. Szekacs Zoltan HUN 580.000
10. Rozhon Benjamin AUT 509.000
11. Bognar Imre HUN 370.000
12. Guzon Juraj SVK 362.000
13. Haftner Manfred AUT 341.000
14. Eghbalzad Ali AUT 277.000
15. M. J. AUT 272.000
16. W. W. AUT 244.000
17. Obert Nico AUT 227.000
18. Stanciu Cristian AUT 212.000
19. Mölzer Chantha AUT 185.000
20. Musser Andreas AUT 96.000

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments